Sprechblasen als Download für deinen Dschungel aus Zimmerpflanzen

jungle animals

Mindestens einmal im Monat geht es hier auf meinem Blog um Pflanzen. Wenn du meinem Blog schon länger folgst, hast du bestimmt mitbekommen, dass ich neben DIY, Design, Kunst und Basteln eine unglaubliche Schwäche für Pflanzen habe. Ich liebe meinen kleinen Dschungel und bin ein begeisterter „Urban Jungle Blogger“. Das ist eine Aktion, die die beiden Blogger Judith und Igor ins Leben gerufen haben. Einmal im Monat rufen sie zu einer neuen Dekorations-Idee mit Pflanzen auf. Manchmal ist es total einfach, ein Thema umzusetzen. Dann gibt es Themen, die hören sich super einfach an, aber benötigen echt Brainstorming. So ging es mir dieses Mal, als es hieß: „Jungle Animals“…   Weiterlesen

Zeig mir die Pflanzen in deiner Küche

kitchen greens grüne Küche

Basilikum, Schnittlauch, Minze und Rosmarin. Es müssen nicht immer Kräuter sein, die in unseren Küchen wohnen, sondern Topfpflanzen aller Arten und Gattungen dekorieren eine Küche ebenfalls. In meiner Küche steht nur eine Pflanze, denn ich möchte meine schöne, große Arbeitsfläche (die ich vorher noch nie in einer Küche hatte) nicht zu voll stellen. Ich liebe und benötige auch diese großzügigen Flächen beim Kochen und Backen. Und das ist der Grund, warum schließlich nur eine Pflanze in der Küche einziehen durfte, obwohl ich Pflanzen über alles liebe. Und diese Pflanze ist ein Weihnachtsbaum „Christmas Tree“ im Miniformat.   Weiterlesen

Kakteen und Luftpflanzen im Bücherregal

#plantshelfie

Auf meinem Regal im Arbeitszimmer, gleich neben dem Schreibtisch, stehen nicht nur viele Bücher, sondern auch Pflanzen. Ich liebe es, wenn Pflanzen, kleine Designobjekte oder Bilder ein Bücherregal auflockern. Und bevor beim bevorstehenden Umzug das Regal höchstwahrscheinlich aus meinem Arbeitszimmer in den Keller wandern wird, habe ich zur Erinnerung noch ein paar Fotos mit meinem Smartphone gemacht – „plant shelfies“!!!  Weiterlesen

Dekorieren mit Kakteen und Blumen

flower power1

#FRIYAY – Juhu!!! Yay!!! Es ist Freitag! Ich freue mich so, das Wochenende steht bevor! Doch ehe ich in ein hoffentlich gemütliches und vergnügliches Wochenende verschwinde, habe ich für meine Kakteen noch ein paar Blumen geholt, um mein Zuhause hübsch zu dekorieren. Das Schränkchen hier steht bei uns im Eingangsbereich. Wenn du zu mir zu Besuch kommst und die Tür aufgeht, dann schaust du gleich auf dieses restaurierte Holzschränkchen. Es ist schon echt wackelig, aber ich liebe es einfach! Das Bild darüber habe ich selbst gemalt. Die kleine Kaktus-Vase ist ebenfalls selbst gemacht. Ich habe eine leere Flasche mit Modelliermasse ummantelt, einen Kaktus geformt und ihn  anschließend mit Nagellack versiegelt. Und die ganze Dekoration mit den Kakteen und den Blumen wird immer mal wieder leicht verändert. Wie ich gerade Lust und Laune habe. Weiterlesen

Urban Jungle Bloggers – Pflanzen und Kunst bei mir zu Hause

plants and art17

Dass ich zu Hause viele meiner selbstgemalten Bilder aufgehängt habe, habt Ihr euch bestimmt schon denken können. Doch was hat Kunst mit Zimmerpflanzen zu tun? Igor und Judith von „Urban Jungle Bloggers“ haben jetzt im September zu der Aktion „plants & art“ aufgerufen. Und deshalb zeige ich euch heute mein Lieblingsgemälde, das zu Hause in meinem Studiobereich direkt neben meiner Lieblingspflanze hängt. Das Studio hat so viele große Fenster, dass sich alle Pflanzen wie in einem Gewächshaus fühlen müssten. Auf jeden Fall wächst die Monstera Deliciosa wie im Dschungel.   Weiterlesen

Pflanzen und Farben machen gute Laune

Color Pop

OMG!!! Das knallt! So viele kräftige Farben! Fantastisch! Da bekommt man gleich gute Laune – oder?! Farbe ist auch das großartige Thema von Igor und Judith von Urban Jungle Bloggers. Von den beiden habe ich euch schon mal hier erzählt. Ihre monatliche Aktion ist einfach großartig. Jeden Monat teilen die beiden und viele andere Blogger der Welt auf Urban Jungle Bloggers ihre Ideen, wie man mit Pflanzen seine Stadtwohnung dekorieren und stylen kann. Bevor wir Pflanzenliebhaber mit unseren grünen Schätzchen in die wohl verdiente Sommerpause gehen, wollten die beiden Blogger unsere Lieblingspflanzen noch mal vor knalligem Hintergrund sehen. Woher wussten die beiden nur, dass ich Farbe liebe!   Weiterlesen