DIY – Untersetzer aus Holz für heiße Töpfe und Teekannen

Untersetzer Holz selbst machen

Perfekt für die Schublade! Dieses Kreuz aus Holz ist ein praktischer Untersetzer für heiße Töpfe oder Teekannen. Die beiden Holzleisten passen in jede Küchenschublade und zusammengesteckt liegen die Holzteile sicher auf dem Tisch und schützen die Oberfläche vor heißen Töpfen, Kesseln und Kannen. Ich mag meinen neuen Untersetzer, den ich mir in einer halben Stunde selbst gebastelt habe. Wie schnell und einfach er zu basteln geht, findest du wie immer ein Stück weiter unten! Also warum kaufen, wenn man es auch selbst machen kann! Weiterlesen

DIY – Trendige Kerzenständer aus Holz selbst herstellen und bemalen

Kerzenständer Holz DIY

Jetzt habe ich es raus! Natürlich! Ich nehme den Stufenbohrer mit dem 2 cm großen Aufsatz, um die Löcher für die Kerzenhalterungen zu bohren! Warum kam ich da nicht gleich drauf! Schon Monate träumte ich von diesen Kerzenständern. Jetzt habe ich meine Idee endlich in die Tat umgesetzt. Es erfordert zwar etwas Zeit, aber wenn du das richtige Werkzeug zur Hand hast, ist es wirklich keine Schwierigkeit. Den Balken Kiefernholz in den Schraubstock gespannt, Fuchsschwanz raus und los geht´s!

Willst du deine Glühbirnen aus der Fassung bringen? Dann keine Angst vor Säge und Bohrmaschine! Viel Spaß!!!     xoxo …MiME

IMG_3240IMG_3242IMG_3248

Material:

  • 1m langen Balken Kiefernholz 8 x 8 cm
  • Schraubstock
  • Fuchsschwanz
  • Schwingschleifer oder Schmirgelpapier
  • Stufenbohrer Durchmesser 2 cm
  • weiße Acrylfarbe
  • Pinsel

Dauer: ca. 2 Stunden

IMG_1900IMG_2323

So habe ich es gemacht:

1. Zuerst wird der Balken in den Schraubstock gespannt. Damit der Schraubstock keine Abdrücke auf dem Holz hinterlässt, die eingeklemmte Stelle mit einem Tuch polstern und schützen.

2. Mit Bleistift auf dem Holz die Stellen markieren, an denen gesägt werden soll. Der höchste meiner Kerzenständer ist 20 cm und der kleinster 10 cm. Sind die Stellen markiert, mit dem Fuchsschwanz nun die einzelnen Kerzenständer nacheinander aussägen.

2. Anschließend mit dem Schwingschleifer oder groben Schmirgelpapier die gesägten Flächen und Kanten glatt schleifen.

3. Als Nächstes wird mit dem Stufenbohrer ein im Durchmesser 2 cm großes Loch in die Holzbalken gebohrt. Hier können später die Kerzen hineingestellt werden.

4. Zum Schluss werden die Hölzer mit einem feuchten Tuch von der Sägespäne befreit und mit weißer Acrylfarbe bemalt. Fertig!!!

Tipp: Die scharfen Kannten beim Bemalen des Holzes mit Acrylfarbe erhältst du durch Abkleben. Nimm gut haftendes Klebeband, das keine Rückstände hinterlässt.

IMG_3261Kerzenständer

P.S.: Heute ist übrigens wieder Creadienstag…

DIY – Geschenkpapier mit Hundemotiven oder anderen „Doodles“ selbst bemalen

Geschenkpapier Hund

Ich liebe Hunde! Du auch? Als ich beim Telefonieren wieder mal gedankenverloren auf meinem Notizblock kleine Herzchen, Strichmännchen und Tiere kritzelte, kam ich auf den Hund. Wie wäre es, dachte ich bei mir, großflächig Geschenkpapier mit diesen „Doodles“ zu bemalen? Das würde bestimmt witzig aussehen und wäre obendrein das perfekte Verpackungsmaterial für Hundeliebhaber. Gesagt, getan! Und jetzt habe ich schneller als geplant schon das erste Geschenk für meine hundevernarrte Freundin verpackt. Also, ran an die Stifte, fertig, los!

Einen guten Start in die neue Woche!!!  xoxo …MiME

IMG_3180IMG_3189