Pastellfarbene Ostertütchen für Osterei & Schokohase

Ostern Nest Tütchen selbermachen

„Das kommt mir nicht in die Tüte!“ würde der Osterhase rufen, wenn er an Stelle von Ostereiern Nagellack in die Osternester legen sollte. Doch der Nagellack soll nicht ins Osternest, sondern ans Ostertütchen! Denn mit Nagellack kann man im Handumdrehen wunderschöne Tüten für zuckersüsse Osternaschereien marmorieren. Du benötigst nur Butterbrottüten und ein paar Tropfen Nagellack. Es geht so einfach und der Nagellack hält perfekt auf dem Pergamentpapier. Ich pfeife dieses Jahr auf Osternest & Co. Die ersten Naschereien sind schon verpackt und das zweite Ostertütchen folgt sogleich! Und falls du noch weitere Ideen rund ums Osterfest suchst, dann schau doch einfach mal in meine Ideenkiste aus den vergangenen Jahren.  Weiterlesen

Osterkörbchen aus Tonpapier basteln

Osternest

Ich liebe es Osternester zu basteln und sie mit Schokoladenhasen, Ostereiern und anderen Naschereien zu dekorieren. Manchmal mit, manchmal ohne Ostergras. Aber am wichtigsten ist es, dass alles farblich perfekt zusammen passt! Dieses Jahr wollte ich etwas Neues ausprobieren und bastelte ein Osterkörbchen aus Tonpapier. Dieser kleine, stabile Korb ist recht schnell gemacht und bietet viel Platz für Osternaschereien. Und das Beste: Das Ostergras wird gleich mitgebastelt und feste in den Korb hineingeklebt! Meine Hühner aus Schokolade fühlen sich in diesem Osterkörbchen auf jeden Fall sehr wohl und haben schon viele, kleine Schokoladeneier gelegt!   Weiterlesen