Ostereier gelb marmoriert mit Nagellack

Titelbilder Blog 4

Ach, du dickes Ei! Jetzt habe ich so viele ausgeblasene Hühnereier mit Nagellack marmoriert, dass ich schon drei Ostersträuße in der Wohnung stehen habe. Ich liebe einfach das Marmorieren von Ostereiern. Es macht so viel Spaß und die Eier werden so hübsch! Dann konnte ich mich obendrein nicht entscheiden, welche Farben die Ostereier bekommen sollen. Es gibt einfach so viele schöne Nagellackfarben! Und so vermehrte sich rasant die Zahl der mit Nagellack marmorierten Ostereier. Obwohl ich eigentlich schon mehr als genug zum Dekorieren habe, musste ich jetzt unbedingt noch Eidotter gelben Nagellack ausprobieren. Hier das Ergebnis!  Weiterlesen

Osterdekoration mit Nelken und Nagellack lackierten Ostereiern

Nagellack Osterei Design Marmorieren

Das Regal in meinem Arbeitszimmer hat ein neues Styling verpasst bekommen! Da Ostern vor der Tür steht, habe ich dem Regal nicht nur etwas Ordnung, sondern gleich ein Osterstyling mit bemalten Ostereiern und Blumen verpasst. Zu den Farben der Ostereier, die mit Nagellack halb marmoriert und halb lackiert sind, fand ich diese brombeerfarbenen Nelken am schönsten. Sie gestehen der „Little Miss Sunshine“ Vase genau so gut wie Osterglocken, auch wenn die kleine Dame nun eher wie eine Frida Kahlo wirkt – oder?! Hier kannst du nachlesen, wie ich die Vase upcycelt und bemalt habe. Weiter unten findest du die genaue Bastelanleitung für die selbst marmorierten und lackierten Ostereier mit Nagellack!   Weiterlesen

7 Tipps zum Thema Ostereier mit Nagellack marmorieren

Marbling with Nail Polish Easter Eggs

Kein Osterei ist vor mir sicher, denn das Marmorieren mit Nagellack macht einfach so viel Spaß! Die verschiedenen Muster, die dabei auf den ausgeblasenen Eiern entstehen, sehen so gut aus! Dieses Mal habe ich frühlingshafte Pastell- und Grautöne verwendet, um diese zarten Farben zu erhalten. In meinem Buch „Kreativ mit Nagellack“ kannst du die Basics nachlesen, wie man ausgeblasene Eier mit Nagellack marmoriert, auf was man beim Marmorieren achten muss und wie viele Materialien sich zum Marmorieren eignen. Doch heute möchte ich dir noch ein paar Tricks obendrauf verraten. Weiterlesen

Gefärbte Ostereier verschönern mit goldenem Nagellack

Gold Osterei

Ich habe meine Goldreserven aufgebraucht! Ich habe die Reste meines goldenen Nagellacks zum Bemalen von ausgeblasenen Ostereiern für die Osterdekoration benutzt. Mit einem noch zur Hälfte gefüllten Fläschchen Nagellack konnte ich insgesamt sechs dieser Ostereier bemalen. Eine gute Ausbeute, wenn man bedenkt, dass der goldene Nagellack zum Lackieren der Nägel bestimmt nicht mehr benutzt worden wäre. Außerdem war das Bemalen der Ostereier mit Nagellack um einiges angenehmer als mit Acryllack aus der Sprühdose. Das schwöre ich dir!  Weiterlesen

Osterküken in der Kaffeetasse

Osterküken

Du brauchst noch eine einfache und vor allem schnell umzusetzende Idee, wie du den Frühstückstisch zu Ostern dekorieren könntest? Mit wenigen Handgriffen werden aus Ostereiern putzige Küken, die es sich in den Tassen gemütlich machen. Du benötigst nur etwas Ostergras zum Bau der Vogelnester, Seidenpapier für die kleinen Flügel der Küken, festeres Papier für die Schnäbel und Kulleraugen. Wenn du keine Kulleraugen zu Hause hast, kannst du auch nur schwarze Punkte für die Augen malen. Die gefärbten oder naturbelassenen Ostereier wie Küken dekorieren und ab in die Kaffeetasse. Jetzt ist auch schon das nächste Küken geschlüpft. Nun sind es schon drei und alle schreien sie laut nach ihren Eltern. „Piep, piep …!“  Weiterlesen

Abstrakte Kunst des Piet Mondrian am Osterei

Mondrian Osterei

Rot, Gelb, Blau und Weiß. Schwarze Linien. Rechtecke und Quadrate. Mit diesen Bildern hat der niederländische Maler Piet Mondrian (1872 – 1944) die Kunstwelt revolutioniert. Er malte das erste Bild der Geschichte basierend auf diesen geometrischen Formen und begründete damit die Kunstrichtung der abstrakten Malerei. Piet Mondrians Gemälde werden heute für zweistellige Millionenbeträge versteigert. Doch diese Ostereier sind gratis, denn sie sind selbst bemalt. Die schwarzen Striche auf den weißen Eiern sind mit dickem, wasserfesten Filzstift gezeichnet. Anschließend habe ich die freien Felder nach meinem Geschmack mit roter, gelber oder blauer Farbe ausgemalt. Das war´s!   Weiterlesen