Eine kleine Garderobe für´s Kinderzimmer selbst gebaut

Spielsachen upcyceln diy

Im Moment bin ich fleißig dabei zu entrümpeln, denn wir werden umziehen. Es wird zwar noch ein paar Monate dauern, bis der Umzugslaster vor der Tür stehen wird, doch was jetzt schon erledigt ist, ist erledigt. Die Umzugspacker sollen schließlich nicht all den alten Kram einpacken, der schon längst hätte entsorgt oder auf dem Flohmarkt verkauft werden sollen: Alte Holzleisten, die schon seit Jahren im Keller einstauben. Kinderspielzeug, mit dem schon ewig nicht mehr gespielt wird. Wir sind Weltmeister im Aufheben, doch jetzt wird klar Schiff gemacht. Ich denke, ihr wisst was ich meine. Vielleicht könnt ihr sogar selbst ein Lied davon singen. Doch nicht alle Sachen, die einem beim Entrümpeln in die Hände fallen, müssen gleich aussortiert werden. Viele Gegenstände können prima upcycelt werden!   Weiterlesen

DIY – Eine knallrote Buchstütze für das Regal im Kinderzimmer

Buchstütze Elefant

Der große, rote Elefant schafft das! Mit seinem dicken Hintern und seiner ungeheuren Kraft hält er die Kinderbücher im Regal dort, wo sie sein sollen. Jetzt fällt nie mehr ein Buch um! Und obendrein ist die Buchstütze der absolute Hingucker!

„Das ist ja der Knaller!“, sagte mein Sohn, als er die selbst gebaute Buchstütze aus alten Holzresten, einem ausrangierten Spielzeugelefant für den Flohmarkt und roter Lackfarbe sah. Ich muss meinem Sohn absolut Recht geben, denn die Buchstütze in Knallrot für knapp 10 Euro Materialkosten ist der absolute „Eyecatcher“ auf dem Regal in seinem Spielzimmer!

Die Buchstütze ist sehr einfach zu bauen und erfordert keinerlei Vorkenntnisse als Heimwerker. Also: Los geht´s!!!    xoxo …MiME

IMG_7472

IMG_7430

IMG_7504

 

IMG_7558

Material:

  • Holzbalken (Länge 24 cm, Breite 10 cm, Höhe 4cm)
  • 2 lange Schrauben
  • Säge, Akuschrauber und Schmirgelpapier
  • Spielzeugelefant (z.B.: von Schleich) oder ähnliches Tier
  • Premium Acryllack (permanent spray von der Firma „edding“, ca. 10 Euro pro Dose) in der gewünschten, knalligen Farbe
  • transparenter Kraftkleber
  • Filz oder Moosgummi
  • Schere und Lineal

IMG_7499

So habe ich es gemacht:

1. Einen 4 cm hohen und 10 cm breiten Holzbalken in zwei Teile sägen, ein Teil auf die Länge von 10 cm und das andere Teil auf die Länge von 14 cm.

2. Die beiden Hölzer auf Kante legen und mit zwei dicken Schrauben zusammenschrauben. Kanten und raue Stellen mit Sandpapier glatt schmirgeln.

3. Nun die Holzstütze und den Plastikelefant in einen leeren Karton stellen und mit dem Acryllack der gewünschten Farbe einfärben. Wenn die erste Farbe getrocknet ist, die beiden Gegenstände drehen und von der anderen Seite besprühen. Den Vorgang so oft wiederholen bis alle Stellen gleichmäßig mit Farbe besprüht sind. (Am besten tut man dies an einem windstillen oder geschützen Platz im Freien. Außerdem würde ich empfehlen, beim Besprühen mit Acryllack Mundschutz und Einmalhandschuhe zu tragen. Die Gegenstände zum Trocknen in einen staubfreien und gut belüfteten Raum stellen. Nicht in der Wohnung!)

4. Ist der Lack auf beiden Gegenständen richtig trocken, den Filz oder das Moosgummi auf eine Fläche von 10 x 14 cm zurecht schneiden und die Stellfläche der Buchstütze damit bekleben.

5. Den Elefant an den vier Fußflächen mit Kraftkleber bestreichen und auf die Buchstütze kleben. Klebstoff trocknen lassen. Fertig!!!

IMG_7396IMG_7399IMG_7394IMG_7403IMG_7406IMG_7545Tipp: Da der Acryllack noch einige Tage nach dem Besprühen intensiv riecht, die Buchstütze nach dem Trocknen nicht sofort ins Kinderzimmer stellen.