Hast du schon ein Geschenk für Vatertag?

Vatertag Geschenk selber machen

Vatertag ist in greifbarer Nähe! Der Vatertag ist dieses Jahr am Donnerstag, 5. Mai 2016. Juhu… Feiertag! Hast du dir schon überlegt, was du deinem Vater schenkst? Feiert ihr den Vatertag überhaupt? Jeder handhabt das schließlich anders. Muttertag wird bei uns auf jeden Fall gefeiert. Da ich aber nur noch eine Mutter und eine Schwiegermutter habe, bleibt der Vatertag ganz alleine für meinen Mann reserviert! Unser Sohn wird seinem Papa bestimmt wieder eine kleine Überraschung basteln. Doch ich habe jetzt schon das perfekte Geschenk für meinen Mann zum Vatertag. Yay!!!   Weiterlesen

Macht ein bedrucktes T-Shirt schon einen Modedesigner?

Sponsored Post

T-Shirt Kleidung bedrucken„Life is like a road trip – enjoy each day and don´t carry too much baggage.“ Den Spruch möchte ich schon seit Ewigkeiten in schwarzen oder weißen Buchstaben auf einem grauen T-Shirt haben. Wie lange schon habe ich das auf meiner To-Do-Liste stehen?! Folie zum Aufbügeln auf Stoff habe ich mir bereits besorgt, doch die liegt mittlerweile schon wieder begraben unter einem Berg anderer Ideen. Jetzt bin ich endlich unter die Modedesigner gegangen. Hier mein neues T-Shirt mit Lippen! Weiterlesen

DIY – Mit Limetten und Zitronen Papier oder Stoff bedrucken

LimettenDruck1

IMG_2128

Die Idee kam mir, als ich gestern Abend in der Küche stand und die Limetten für zwei leckere Caipirinha achtelte. Warum sollte man mit Limetten und Zitronen nicht auch auf Papier oder sogar Stoff drucken können – so wie mit Kartoffeln? Ich kann euch sagen, es funktioniert wunderbar!

Nach ein paar Versuchen, mit wie viel Farbe auf der Schnittfläche einer Zitrusfrucht man das beste Druckergebnis erhält, begann ich mit dem Bedrucken von weißen DIN A3 Zeichenblock-Papier. Ich verwendete Acrylfarbe, aber Wasserfarben oder vielleicht sogar ein Stempelkissen müssten ebenfalls sehr interessante Ergebnisse liefern.

Einfach eine Limette oder eine Zitrone halbieren und die Schnittfläche mit Farbe bemalen. Mit zu viel Farbe wird der Druck leider zu flächig und die typische Form kommt nicht schön zum Vorschein. Man sollte den ersten Druck auf einem separaten Stück Papier vornehmen, um das zu viel an Farbe erst mal los zu werden. Die nächsten vier Drucke sind perfekt, bis schließlich zu wenig Acrylfarbe den fünften Druck wieder verblassen lässt.

Jetzt, wo die Farbe getrocknet ist, kann ich mit meinem neuen Geschenkpapier in Zitrusoptik endlich die Geburtstagsgeschenke für meine Freundin verpacken. Eine erfrischende Verpackung im Hochsommer – oder?!

Ganz liebe Grüße, genießt euren Caipirinha und ein schönes Wochenende!!!

xoxo …MiME

LimetteDruck2IMG_2100IMG_2121IMG_2105