Shopping für Muttertag mit einer Tasse Kaffee in der Hand

7UrbanaraHi! Ich freue mich, dass du heute wieder auf eine virtuelle Tasse Kaffee bei mir vorbeischaust! Der letzte Kaffee zusammen ist ja schon recht lange her. Wegen Ostern war in den vergangenen Wochen irgendwie gar keine Zeit. Und jetzt steht auch schon bald Muttertag (11.Mai) ins Haus. Hast du eigentlich schon darüber nachgedacht, mit was du deine Mutti überraschen wirst?

6Urbanara

Ich bin auch schon am überlegen! Zuerst wollte ich meiner Mama ein gemeinsames Picknick schenken. Doch meine Mutter wohnt 450 Kilometer entfernt von uns. Ich kann mir die nächsten Wochenenden leider nicht frei nehmen, um sie zu besuchen. Das wird also nichts! Aber ich war am Wochenende im Netz auf Shopping-Tour. Und ich muss dir unbedingt zeigen, was ich für schöne Sachen entdeckt habe. Perfekt für Muttertag!

4Urbanara

Kennst du schon den Onlineshop von URBANARA? Dort habe ich diese bezaubernde Alpakadecke und diese irre schönen Drucke entdeckt. Die Kissen unten auch. Die Farben von Aquamarin bis Türkis sowie der Stil erinnern einen doch sofort an Urlaub – oder? Urbanara hat so schöne Sachen zum Einrichten und Dekorieren. Das ist jetzt schon die engere Auswahl. Die Entscheidung fiel mir so schwer! Mir gefiel einfach alles!

Aber was mache ich jetzt mit meiner Mutter? Ich habe mich immer noch nicht entscheiden können. Nun ja – das Gute ist nur, dass ich keinesfalls falsch liegen werde, egal was ich für sie zu Muttertag auswähle. Meine Mutter und ich haben absolut den gleichen Geschmack, wenn es um die Wohnung geht. Kleidung könnte ich ihr jedoch nie und nimmer schenken, denn da sind wir das absolute Gegenteil!

Hast du schon was für deine Mutter? Liebe Grüße und bis morgen!!!  xoxo …MiME

5Urbanara

1 Giclèedruck „Beaches“ von Alan Walsh (29,- Euro) 2 Fotodrucke „Nostalgia“ und „Motel“ von Myan Soffia (je 65,- Euro) 3 Alpakadecke Avallon (99,- Euro) 4 Kissen Keimoes (39,- Euro) 5 Kissen Aliwal (35,- Euro) 6 Kissen Bethal (45,- Euro)

(Image Credits: www.urbanara.de)

8 Gedanken zu „Shopping für Muttertag mit einer Tasse Kaffee in der Hand

  1. Hallo MIME, diese Drucke verleiten direkt jetzt Urlaub zu buchen, oder einfach alles hinter sich lassen und aussteigen. Die schöne Decke wäre genau für den Strandkorb das richtige Utensil. Warum sind wir noch hier? Schöne Woche Chr.

    • Hi Christina!
      Ja?! Warum sind wir denn überhaupt noch hier? Ich komme gerne mit! Den Blog kann ich auch vom Strand aus schreiben. 😉 Sonnige Grüße und bis bald wieder… Michaela

  2. Ahhhhhh, Türkis, die Decke ist ja wohl ein Traum <3

    Vielleicht hast Du ja Lust beim Bloggerevent "Zeigt her Eure Gärten" mitzumachen. Alles was es darüber zu wissen gibt am Mittwoch auf meinem Blog!
    Lieben Gruß Michéle

    • …Da mache ich gerne mit! Hört sich echt spannend an! Danke, dass du mir extra schreibst. Super!!! Dann bis Mittwoch auf deinem Blog! Ich komme bestimmt vorbei. Ganz liebe Grüße und schönen Abend… Michaela 🙂

  3. Oh Michaela, das sind sehr schöne Ideen. Der Stuhl auf dem die Decke liegt wäre vermessen, oder? Ach herrje, das ist immer so schwer! ne Kleinigkeit mit ner Prise Liebe, ne Messerspitze Dankbarkeit und nen großen Löffel Achtung, mhhhhhhhhh ♥

    • Oh Cherry, das hast du aber total süss und liebt auf den Punkt gebracht!!!! So schön hätte ich das nie und nimmer formulieren können! Danke!!! Ganz liebe Grüße zurück und eine dicke Umarmung oben drein.. Michaela 🙂

  4. Liebe Michaela,
    am Samstag hab ich es ja nicht geschafft auf einen Kaffee vorbei zu kommen ( 🙂 )
    aber gut, dass ich heute vorbei schaue… die Auswahl an Kissen gefällt mir super gut.
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    • Hallo Kebo!
      Tja, am Samstag hatte ich leider auch keine Zeit auf Kaffee. Dann hat es ja sehr gut gepasst, dass ich heute die Kaffeemaschine angeschaltet habe. 😉 Ganz liebe Grüße zurück und bis morgen… Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.