Schleife aus Masking Tape für die Geschenkverpackung

Verpackungsidee mit Masking Tape

Liebst du auch Masking Tape zum Basteln?! Jetzt habe ich herausgefunden, dass man mit dem japanischen Klebeband auch Schleifen basteln und Geschenke damit verzieren kann. Falls du beim Verpacken von Geschenken also mal keine Bänder zur Hand hast, dann greife doch einfach auf farbenfrohes Masking Tape zurück. Ich habe meine kleinen mit Seidenpapier verpackten Päckchen gerade damit verziert. Es muss ja nicht gleich Neon als Farbe sein. Dieses Klebeband aus Washipapier gibt es schließlich in allen erdenklichen Farben und Mustern. Und die passende Karte zur Geschenkverpackung habe ich auch schon gefunden. Willst du wissen, wie die Schleife gebastelt wird? Hier geht´s lang…

Viel Spaß beim Basteln, Verpacken und Verschenken!!!   xoxo …MiME

Schleife Geschenke verpacken Masking Tape 09Schleife Geschenke verpacken Masking Tape 02

Schleife Geschenke verpacken Masking Tape 03

MATERIAL

  • Masking Tape
  • Schere

DAUER

etwa 5 Minuten für eine Schleife

Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 01Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 12Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 02Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 03Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 04Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 05Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 06Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 07Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 08Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 09Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 10Bastelanleitung Schleife aus Masking Tape 11

BASTELANLEITUNG

1 Nimm ein etwa 20 cm langes Stück Klebeband und lege es mit der Klebeseite nach oben auf den Tisch. Klappe die beiden Enden leicht um, damit der Streifen am Tisch kleben bleibt und sich nicht rollt.

2 Nimm nun ein weiteres Stück der gleichen Länge und klebe dies so exakt wie möglich mit der Klebeseite auf die Klebeseite des ersten Streifes Klebeband aus Washipapier.

3 Schneide mit der Schere die beiden Enden des neuen Doppelstreifens gerade ab, sodass keine Klebefläche mehr zu sehen ist. Wiederhole den Vorgang, dass du zwei dieser besonderen Streifen erhältst.

4 Lege den einen Streifen erst mal zur Seite. Mit dem zweiten formst du nun einen Kreis und klebst die beiden Enden auf ein neues, etwa 4 – 6 cm langes Stück Masking Tape.

5 Drücke nun den Kreis in der Mitte zusammen, sodass eine „8“ entsteht, und wickle das restliche Klebeband in der Mitte ein paar Male um diese neue Form.

6 Lege die „8“ mittig auf den ersten Doppelstreifen und befestige sie in der Mitte noch einmal mit einem Stück Masking Tape von etwa 4 – 6 cm Länge.

7 Abschließend schneidest du mit einer Schere in das langgestreckte Stück Masking Tape noch ein Dreieck in beide Enden, damit sie hübsch abschließen. Fertig!!!

Postkarte Motiv Latte Macchiato

Geschenkverpackung Neon

Schleife Geschenke verpacken Masking Tape 01

P.S.: HELLO MiME! nimmt heute wieder am Creadienstag und bei Handmade on Tuesday teil. Schau doch auch mal rüber und finde noch mehr Bastelideen.

5 Gedanken zu „Schleife aus Masking Tape für die Geschenkverpackung

  1. Eine grossartige Idee liebe Michaela! So einfach und so effektiv! Schade hast du diese Idee nicht früher gepostet, sie hätten sich wunderbar auf meine mit Nagellack verzierten Geschenkschachteln gemacht 🙂
    Allerliebste Grüsse Nica

  2. Oh wie hübsch! Soooo einfach und super schön einzusetzen bzw. auch richtig flott. Das ist was für mich! Ich bin nicht so talentiert was Geschenke verpacken angeht. Aber das bekomme ich hin, Dankeschön für die Idee und Anleitung! 🙂 … Und auch Dankeschön für deinen lieben Kommentar zu meinen Pudelmützen. Immer wieder schön, deine Worte zu lesen! … Ich habe neulich eine Verkostung von Babybrei gemacht (ich kann gar nicht glauben, dass Babys dieser Pamps schmecken soll :-(). Auf jeden Fall habe ich die Gläschen aufgehoben. Auf Glas lässt sich doch bestimmt auch schön mit Nagellack arbeiten oder? Kleine Pünktchen mit Glitzer? Hach schön! … Ich drück dich!!
    Liebste Grüße
    Nadja

  3. Schaut echt super aus (und ist zugleich eine wirklich tolle Alternative zum gewöhnlichen Geschenkband)! Ich bin ja zugegebenermaßen auch ein großer Maskingtape-Fan 🙂

    Liebe Grüße
    Su

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.