Magnetische Kunstwerke mit Nagellack

Magnete Nagellack bemalen

Wer bei dem wunderbaren Sommerwetter Lust und Laune zum Basteln und Malen hat bitte mal die Hand hoch! Ehrlich gesagt, genieße ich zur Zeit lieber die Sonne, als mich an den Tisch zu setzen und zu basteln. Aber so ein kleines und schnelles DIY ist durchaus drin. Und du? Hättest du Lust, die langweiligen Magnete am Whiteboard im Kinderzimmer, am Kühlschrank in der Küche oder an der Magnettafel über deinem Schreibtisch mit Resten von Nagellack in kleine Kunstwerke zu verwandeln? Los geht´s! Nagellack hält auf den Ummantelungen der Magnete aus einfarbigem Kunststoff super gut. Einfach die Nagellackfläschchen zusammensuchen, die langweiligen runden Magnete von der Magnettafel nehmen und schon kannst du mit dem Pinsel des Fläschchens mit dem Malen beginnen. Den Lack trocknen lassen. Das war´s. Deiner oder der Phantasie deiner Kids sind bei der Auswahl der Motive keine Grenzen gesetzt!  

Viel Spaß beim Malen und genießt den Sommer!!!   xoxo …MiME!

DIY Magnete Ozean07DIY Magnete Ozean06
DIY Magnete Ozean03DIY Magnete Ozean09

6 Gedanken zu „Magnetische Kunstwerke mit Nagellack

  1. Liebste Michaela, dir gehen die Ideen mit Nagellack wohl nie aus? Ich bin immer wieder entzückt, was so ein bisschen Farbe für einen Unterschied schaffen kann!
    Herzlichst
    vonKarin

  2. Die sind ja zuckersüß! Dass du die Geduld hattest mit den Nagellack die Kunstwerke zu malen, Respekt? Ich hab’s mal probiert und man konnte keine Figuren erkennen 🙂

    Alles Liebe,

    Mila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.