Winterliche Tischdekoration für Heilig Abend

Titelbilder Blog 411

Hast du dir schon Gedanken über das Weihnachtsmenü gemacht? Ich habe heute in einigen Kochbüchern geblättert und die ersten Überlegungen angestellt, was ich an Heilig Abend auf den Tisch stellen könnte. Also über die Tischdekoration bin ich mir schon im Klaren: Wie vergangenes Jahr werde ich die kleinen, mit Kunstschnee bedeckten Bäume sowie die hübschen Spielzeugtiere in der Mitte des Tisches dekorieren. Bei mir kommt also Wild auf den Tisch!

Aber was das Menü betrifft, bin ich noch unsicher! Wir haben in unserer Familie keinen traditionellen Festtagsbraten, der jedes Jahr am 24. Dezember im Laufe des Nachmittags gemütlich zubereitet wird. Wir variieren von Jahr zu Jahr nach Lust und Laune! Doch wenn ich nach den Wünschen meiner Familie gehe, dann wird es dieses Weihnachten wohl auf Putenbrust India mit Currysoße, garniert mit gerösteten Mandelblättchen, Obst und Reis hinauslaufen!

Wie ist das bei dir? Gibt es in deiner Familie eine Tradition in Bezug auf das Weihnachtsmenü? Was kochst du an Heilig Abend?

Ein wunderbares, viertes Adventswochenende!!!     xoxo …MiME

IMG_1445IMG_1463IMG_1440
IMG_1341IMG_1471

7 Gedanken zu „Winterliche Tischdekoration für Heilig Abend

  1. Guten Morgen, Michaela!! Wunderschöööön eingedeckt!! Die kleinen Waldtiere stehen bei uns auch herum und bereichern die weihnachtliche Deko.. lächel!! Nur so wunderbare Weihnachtsbäume haben wir nicht.. schmoll!! Einen charmanten Freutag wünsche ich Dir, Nicole

  2. In the winter wonderland…. sehr weihnachtlich, sogar mit passenden Tellern 😉
    Liebe Michaela, was wir kochen werden, habe ich Dir ja schon gestern verraten und wie unser Tisch aussehen wird ebenso. Curry klingt super, ich mag Currys sehr…
    Dir und Deinen lieben einen schönen 4. Advent, liebe Grüße,
    Kebo

  3. Nach Xmas Wonder Land sieht es bei dir aus. Ich liebe Curry. Am 24 und am 25 koche ich traditionell bulgarisch mit deutschem Gebäck und Lebkuchen :-). Am Heiligen Abend werden in Bulgarien traditionell eine ungerade Zahl an Gerichten vorbereitet – oft Reis gewickelt in Weinblättern, Blätterteigkuchen mit Kürbis und rundes Brot mit versteckter Münze, die später die ganze Familie suchen wird 🙂 Liebe Grüße zu dir, Michaela

  4. Deine Tischdeko ist schön, ein Weihnachts- und Winterwald hat nicht jeder auf dem Tisch. Ich muss mir keine Gedanken machen, ich bin eingeladen.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende für Dich.
    Cora

  5. Also erstmal, deine Tischdeko gefällt mir unheimlich gut. Ich stehe zur Zeit total auf diese Tierchen und habe mir neulich auch ein paar zugelegt (für mich, nicht für die Kinder, ist das krank?? Wobei sie natürlich schon damit spielen dürfen). Und dann deine Weihnachtsteller… einfach toll. Ich würde mich am liebsten direkt an deinen Tisch setzen!
    Bei uns variiert das Essen auch von Jahr zu Jahr. Eine ganze zeitlang gab es Gans, aber vor zwei Jahren etwa, habe ich das wieder „aufgegeben“ (und meine Tochter würde sowieso kein Stück Fleisch davon essen – sieht zu sehr nach Tier aus).
    Ich wünsche dir noch tolle Restadventstage und einen gemütlichen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.