DIY – Vasen aus Milchtüten basteln

Vase Milchtüte05

Ranunkeln aus Italien eroberten heute Morgen im Blumenladen im Sturm mein Herz. Und da ich für einzelne Blüten keine passende Vase im Schrank habe, sind nun schon wieder meine weißen Vasen aus Milchtüten im Einsatz! Diese Vasen sind im Handumdrehen gebastelt, denn du benötigst nur leere Milchtüten und Acryllack in der Sprühdose.

Okay, die Vasen werden kein Leben lang halten und man sollte sie auch nicht im Geschirrspüler reinigen. Doch auf diese simple Weise kannst du dir im Handumdrehen und mit wenig Geld zauberhafte Vasen in allen erdenklichen Farben sprühen, die obendrein perfekt zur Farbe deiner Einrichtung passen!

Viel Spaß beim Sprühen!!!   xoxo …MiME

Vase Milchtüte03

Material:

  • Premium Acryllack in der Sprühdose
  • leere Milchtüten
  • altes Zeitungspapier

Dauer: 15 Minuten (ohne Trocknen der Farbe)

So habe ich es gemacht: 

1. Wenn du Milchtüten mit weißer Farbe besprühen möchtest, dann benutze am besten Milchtüten, die bereits eine weiße oder sehr helle Basisfarbe haben. Nun wäschst du die Milchtüten gründlich aus und füllst sie anschließend mit Wasser.

2. Zum Besprühen der Tüten mit dauerhaftem Acryllack gehst du am besten an einem windstillen Tag ins Freie. Acryllack riecht beim Auftragen intensiv und der Sprühnebel fliegt relativ weit. Bedecke deinen Arbeitsplatz mit ausreichend Zeitungspapier und stelle die beiden mit Wasser gefüllten Milchtüten in die Mitte.

3. Nun besprühst du die Tüten von allen Seiten gleichmäßig wie auf der Sprühdose beschrieben.

4. Anschließend die Milchtüten zum Trocknen der Farbe stehen lassen und nicht anfassen. Je nachdem wie viel Farbe du aufgesprüht hast und je nach Umgebungstemperatur dauert es unterschiedlich lange bis der Lack getrocknet ist. Nach ungefähr 30 Minuten müsste die Farbe jedoch fest sein. Fertig!!!

Vase Milchtüte04Vase Milchtüte01

Mein Geheimtipp: Da durch das bewegliche Material immer wieder mal ein kleines Stück Acrylfarbe bei ständigem Gebrauch der Milchtüten abblättern kann, empfehle ich dir diese kleinen Stellen einfach mit farbgleichem Nagellack auszubessern und zu übermalen. Das klappt super!

4 Gedanken zu „DIY – Vasen aus Milchtüten basteln

  1. Liebe Michaela, wie hübsch! Ich bin nach wie vor ein Fan deiner Milchtütenvasen …. und mit den Ranunkeln bringen sie wirklich den Frühling ins Haus. Deine Fotos sind sooo schön.
    LG vonKarin

  2. Tolle Idee!! Endlich muss man die Milchtüten nicht immer wegwerfen – gefällt mir wirklich gut!! Und dann noch die hübschen Ranunklen. Toller Farbtupfer.

    Liebste Grüße
    Nadja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.