Warum Halloween-Kürbisse aushöhlen? Wie wäre es mit bemalen!

PumpkinPainting

Dieses Jahr habe ich keine Lust Kürbisse für Halloween auszuhöhlen und Gruselgesichter hinein zu schnitzen. Das regnerische und kalte Wetter lädt mich obendrein auch nicht gerade dazu ein, draußen auf dem Gartentisch die Kürbisse zu bearbeiten. Deshalb griff ich jetzt einfach zum Pinsel!

Mit gelber, roter oder pinker Acrylfarbe lassen sich Kürbisse wunderbar bemalen! Mit dieser Farbe auf dem Kopf können die Kürbisse jetzt zwar nicht mehr nach draußen, aber im Haus machen sie sich am richtigen Platz als Dekoration einfach großartig und halten ewig. In den zur Einrichtung passenden Farbtönen wirken sie sogar richtig stylisch!

Probiere es doch auch mal aus! Verwandle deine Kürbisse mit Acrylfarben und Pinsel im Handumdrehen in ein farbenfrohes Kunstwerk!     xoxo …MiME

IMG_9364
IMG_9341

IMG_9334

Material:

  • Kürbisse
  • 3 verschiedene Acrylfarben (Ich habe beispielsweise „Liquitex“ Professional Acrylic Artist Color, Heavy Body, benutzt und war sehr zufrieden mit der Deckkraft.)
  • 1 breiten Pinsel
  • 1 dünnen Pinsel
  • Wasserglas und Papiertücher
  • Klebstreifen

Dauer: etwa 15 Minuten pro Kürbis

IMG_9378

So wird´s gemacht:

1. Zuerst suchst du dir Kürbisse aus, die dir in Form und Farbe gut gefallen. Außerdem sollten die Kürbisse an keiner Stelle schimmeln oder die Schale kaputt sein.

2. Denke dir nun Formen und Muster aus, mit denen du deine Kürbisse bemalen möchtest, wie z.B.: Punkte, Dreiecke, Linien etc.

3. Um einen Kürbis mit Punkten zu gestalten, musst du die Tuben mit Acrylfarbe nur aufschrauben und unter leichtem Druck mit der Öffnung der Tube Tupfen auf den Kürbis hinterlassen. Anschließend mit einem dünnen Pinsel die Farbe in diesem kleinen Kreis gleichmäßig verteilen.

4. Um einen Kürbis mit einer exakten Abschlusslinie zu einem Teil flächig zu bemalen, benötigst du Klebstreifen. An der Stelle, wo die Bemalung des Kürbisses wie eine Linie enden soll, einen langen Klebstreifen fest um den Kürbis kleben. Klebstreifen fest andrücken. Nun mit einem breiten Pinsel vom Klebstreifen weg den Kürbis bemalen. Immer mit dem Pinsel über dem Klebeband beginnen und vom Klebeband weg malen! Fertig!!!

IMG_9354

P.S.: Und so farbenfroh dürfen sich meine Kürbisse heute auch bei RUMS zeigen…

4 Gedanken zu „Warum Halloween-Kürbisse aushöhlen? Wie wäre es mit bemalen!

  1. Stimmt, warum aushöhlen wenn auch bemalen super aussieht. Hab ich noch nie drüber nachgedacht. Deine Version ist auf jeden Fall die „pflegeleichtere“ und macht weniger Sauerei.
    I like! 🙂
    LG
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.