Geschenkbox wie eine Wassermelone bemalen

Fruity box 2

Hast du schon mal eine quadratische Wassermelone gegessen? In Japan gibt es wirklich würfelförmige Wassermelonen zu kaufen! Unglaublich – oder?! Kleine quadratische Geschenkverpackungen in der coolen Optik einer Wassermelone zum Ausschneiden, Zusammenkleben und Basteln habe ich schon im Internet gefunden. Doch da diese originellen Boxen für größere Geschenk einfach viel zu klein sind, habe ich überlegt, wie man selbst eine große Geschenkverpackung in Melonen-Look einfach und ohne viel Aufwand selbst basteln kann. Weiter unten zeige ich dir, wie einfach das mit Pinsel und nur vier verschiedenen Farben geht!   

Wassermelonen sind sowohl optisch, als auch geschmacklich meine absoluten Lieblingsfrüchte an heißen Sommertagen!!!    xoxo …MiME

wassermelone box 08wassermelone box 07wassermelone box 11wassermelone box 02

Material: 

  • 1 neutrale, quadratische Geschenkbox aus Pappe (14 x 14 x 8 cm)
  • hellgrüne Acrylfarbe
  • dunkelgrüne Acrylfarbe
  • rote Acrylfarbe
  • schwarze Acrylfarbe
  • 1 dicken, falschen Pinsel (Stärke 18)
  • 1 mittelbreiten, flachen Pinsel (Stärke 6)
  • 1 dünnen Pinsel (Stärke 0)
  • Wasserglas
  • 1 wasserfesten, schwarzen Filzstift
  • rotes Seidenpapier

wassermelone box bastelanleitung06wassermelone box bastelanleitung01wassermelone box bastelanleitung02wassermelone box bastelanleitung03wassermelone box bastelanleitung04wassermelone box bastelanleitung05

Bastelanleitung:

1 Zuerst bemalst du die Außenseiten der gesamten Geschenkbox mit gut deckender, hellgrüner Acrylfarbe. Hierfür nimmst du am besten einen breiten Pinsel (Stärke 18).

2 Ist die Farbe getrocknet, kannst du die Innenseiten der Box mit der roten Acrylfarbe ebenfalls mit dem breiten, flachen Pinsel flächig bemalen.

3 Ist die rote Farbe auf der Innenseite des Deckels trocken, kannst du mit einem wasserfesten, schwarzen Permanent-Marker die schwarzen Kerne vorzeichnen. Die Form der Wassermelonen-Kerne ist die gleiche wie die eines Regentropfens. Du musst die Regentropfen nur auf den Kopf drehen. Beginne am besten mit dem Malen der Kerne in den vier Ecken des Deckels und arbeite dich dann langsam zur Mitte vor.

4 Sind die Kerne vorgezeichnet, kannst du mit schwarzer Acrylfarbe und dem Pinsel der Stärke 0 die Umrisse der Kerne ausmalen.

5 Zum Schluss malst du mit dem mittelbreiten Pinsel noch die dunkelgrünen Linien auf die Außenseiten der Box. Lasse zwischen den Linien immer etwas Abstand und verdünne die Farbe mit Wasser, damit die Linien eine unterschiedliche Farbintensität erhalten. Fertig!!!

wassermelone box 05wassermelone box 10wassermelone box 01

P.S.: Und jetzt trage ich meine Wassermelone rüber zum Creadienstag

11 Gedanken zu „Geschenkbox wie eine Wassermelone bemalen

  1. Quadratische Melonen habe ich bisher noch nie gesehen, aber ich hab schon mal gelbe Wassermelonen gekauft. Die sind wirklich lecker. So so cool liebe Michaela finde ich deine Geschenkbox in Melonenkleid!
    Herzliche Grüsse an dich
    Nica

  2. Gerade gestern habe ich Melone gegessen und überlegt, was ich schönes mit dieser Farbgebung basteln könnte ;-). Zum Beispiel eine Geschenkschachtel, danke für die Idee!
    Liebe Grüße
    Liska

    • Liebe Claudine,
      ich glaube, der Name der wunderschönen blauen Blume,
      heißt „Wegwarte“. Sie wächst häufig an Straßenrändern. Mich begeistert die blaue Farbe jedes Mal.
      Hoffentlich habe ich richtig gelegen.
      Gruß Kate.

  3. Sehr schöne Idee… sieht toll aus.
    Ich hätte jetzt auch Lust auf ein kaltes Stück Wassermelone!
    Liebe Grüße, Lena

  4. Ooooh – ist das cool! Ich muss das gleich auf meinem „Wassermelonen“-Board bei Pinterest pinnen ….
    Meine Tochter ist ja absoluter Wassermelonen-Fan .. ich hab ihr schon mal ne Melonenmütze gestrickt …. und ihr nächstes Geschenk bekommt sie in einer Wassermelonenschachtel. Herzlichen Dank für die schöne Idee!
    Gaaanz liebe Grüße
    von Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.