DIY – 3 Punkte Nagellack und schon hat die Sonnenbrille ein neues Design

Sunglasses

Drei verschiedene Farben Nagellack aus dem gleichen Farbspektrum und schon sahen sie aus wie neu! Wer? Meine beiden Sonnenbrillen!!! Manchmal möchte man einfach etwas verändern. Irgendwann hat man sich satt gesehen. Was Neues muss her! Mit Nagellack kein Problem. Mir reichten bereits drei Punkte. Wer möchte kann auch ein Blümchen oder ein Herzchen auf den Rand des Glases oder sogar auf das Gestell der Sonnenbrille malen.

Ich habe die Punkte mit dem Pinsel aufgetragen. Einfach etwas Lack abstreifen und vorsichtig einen kleinen Punkt setzen. Trocknen lassen und wiederholen. So wirken die Farben später kräftiger. Wer kleinere Ornamente malen möchte, kann zum Malen sehr gut die Spitze eines Zahnstochers benutzen.

Man muss sehr vorsichtig und exakt malen, denn wenn man sich vertut gibt es kein Zurück mehr! Nagellackentferner ist für die meisten Sonnenbrillen tödlich, denn viele Brillen haben Gläser aus Kunststoff und Verbesserungen mit Nagellackentferner könnten leicht in die Hose gehen. Also Vorsicht beim Malen. Ansonsten geht’s ganz einfach!

Und jetzt lege ich meine Bücher über die Hamptons und Miami zur Seite, setze meine Sonnenbrille mit den roten Punkten auf und gehe in die Stadt zum Shoppen sowie hierhin zum „Schaufensterbummel“!

Euch auch viel Spaß!!!     xoxo …MiME

IMG_3060


IMG_3124IMG_3150IMG_3233IMG_3136IMG_3174

10 Gedanken zu „DIY – 3 Punkte Nagellack und schon hat die Sonnenbrille ein neues Design

    • Hallo Armida, Nagellack ist schon ein super Bastelhelfer – oder?! Wenn man mal ausprobiert hat, was so ein Tupfen Nagellack alles kann und wo man ihn überall einsetzen kann, unglaublich! Ganz liebe Grüße zurück und einen schönen, sommerlichen Tag dir… Michaela 🙂

    • Hallo Dani, leicht roséfarbener Nagellack deckt echt schlecht. Da müssen schon kräftigere Farben ran. Ich sende dir auch sommerliche Grüße und einen schönen Tag dir… Michaela 🙂

  1. Du trägst Die Brille also passend zum aufgetragenen Nagellack, nicht schlecht. Es gibt doch die kleinen Nagelaufkleber in Blumenform, wäre das nicht auch etwas?
    Liebe Grüße, Cora

    • Hi Cora! Das wäre was! Immer die Farben auf der Brille ändern, weil man die Nägel umlackiert hat. Smile! Nee, den Stress tue ich mir nicht an. Aber ich fand einfach so einen kleinen Farbklecks auf der Brille total gut. Und was lag da näher als Nagellack. Vor allem, wenn man sich sowieso die Nägel lackiert. Deine Idee mit den Nagelaufklebern ist natürlich auch super! So bringt man ein bisschen „fun under the sun!“ Smile!!! Einen schönen, sonnigen Tag dir… Michaela 🙂

  2. Niedliche Idee! 🙂
    Allroundtalent Nagellack … verwende auch oft welchen für kleinere Dekoarbeiten. Habe z.B. einem roten Übertopf mal viele kleine weiße Pünktchen verpasst 😉

    LG Su

  3. Hallo,
    Die Idee mit dem aufmotzen der Sonnenbrille finde ich einfach nur cool. Ich würde es am liebsten nachmachen, aber mir ist Angst, dass die Hand zittert und dann ist die Brille futsch. Hmmm… 🙂 . Ich wünsche Dir einen ganz tollen Urlaub.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.