Deko-Ideen mit Kakteen für eine „Fiesta Mexicana“

Mexikanisch Dekoration Abendessen Tisch

An schönen, warmen Sommerabenden laden wir gerne Freunde zum Grillen ein. Dieses Mal hatten wir Lust auf einen Hauch Mexiko. „Fiesta Mexicana!“ Der Einkauf des Essens, die Vorbereitungen in der Küche sowie das Mixen der Cocktails ging sehr schnell. Ein Hauch von Mexiko sollte sich aber auch in der Dekoration des Tisches reflektieren. Ich dachte sofort an Kakteen, holte meine echten sowie meine gebastelten Kakteen und arrangierte sie in der Tischmitte. Ein paar frische Blumen dazu. Unglaublich! Schon wehte ein dezenter Hauch einer „Fiesta Mexicana en mi casa“. Nicht zu übertrieben, sondern genau das Richtige für einen Abend zu viert! Hier ein paar Ideen und Bastelanleitungen wie du selbst Kakteen für deine Dekoration basteln kannst und welch stachelig schönen Designs es zu kaufen gibt… Weiterlesen

Einen Kaktus aus Beton und Draht basteln

Dekorieren mit Kakteen

„Hände hoch oder es knallt!“ Brav halten meine neuen Kakteen aus Draht ihre Arme hoch als wären sie im Wilden Westen. Dabei stehen sie friedlich auf der Anrichte in meinem Wohnzimmer in einem Neubaugebiet westlich von Köln und leisten zwei echten Kakteen sowie meinen zwei Kakteen-Vasen Gesellschaft. Schon so lange wollte ich diese Art von Dekoobjekten basteln. Inspiriert wurde ich von diesen wunderschönen Formen und Figuren aus dünnen, farbigen Neonröhren. Und als ich im Bastelladen diesen grün glänzenden Draht sah, machte es „klick“ in meinem Kopf und die Idee war geboren: Alu-Draht und Beton. Und da ich sowieso gerade Beton für Bilderrahmen anrührte, goss ich mir auch gleich ein paar Betonsockel für meine Kakteen aus Draht. Hier das Ergebnis und die Anleitung zum Nachbasteln.   Weiterlesen

Der Frühling ist bei mir eingezogen!!!

Frühling Blumen Dekoration

Eigentlich hatte ich gar nicht vor mir frische Blumen zu kaufen. Doch als die verblühten Osterglocken auf meinem Schreibtisch den ganzen Vormittag immer wieder laut riefen: „Wir sind so hässlich!“ unternahm ich am Nachmittag zwischen Mittagessen beim Chinesen und Nagellackeinkauf in der Drogerie doch noch einem Abstecher beim Blumenladen. Freitag ist Blumentag! Und wer kann zu frischen Blumen im Frühling schon nein sagen! Und so zog schwuppdiwupp der Frühling auf dem Bücherregal meines Arbeitszimmers ein: #meinshelfie!!! Dieses „Makeover“ hatte mein Zimmer nach einer Woche Spring Break oder Osterferien auch dringend nötig!   Weiterlesen

Sprechblasen als Download für deinen Dschungel aus Zimmerpflanzen

jungle animals

Mindestens einmal im Monat geht es hier auf meinem Blog um Pflanzen. Wenn du meinem Blog schon länger folgst, hast du bestimmt mitbekommen, dass ich neben DIY, Design, Kunst und Basteln eine unglaubliche Schwäche für Pflanzen habe. Ich liebe meinen kleinen Dschungel und bin ein begeisterter „Urban Jungle Blogger“. Das ist eine Aktion, die die beiden Blogger Judith und Igor ins Leben gerufen haben. Einmal im Monat rufen sie zu einer neuen Dekorations-Idee mit Pflanzen auf. Manchmal ist es total einfach, ein Thema umzusetzen. Dann gibt es Themen, die hören sich super einfach an, aber benötigen echt Brainstorming. So ging es mir dieses Mal, als es hieß: „Jungle Animals“…   Weiterlesen

Ein aufgeräumtes und stylisches Arbeitszimmer ist nicht einfach

flowers and diy

Heute gibt es einen keinen Ausflug in mein Arbeitszimmer. Kommt rein! Die unaufgeräumten Ablageflächen, die chaotischen Ecken mit Restmaterial vom Basteln sowie meinen überfüllten Schreibtisch dürft ihr nicht sehen, habe ich beschlossen. Auf Fotos von stylischen Arbeitszimmern in Wohnbüchern oder auf Pinterest sehen die Arbeitszimmer schließlich auch immer ordentlich und vor allem gestylt aus. Sie wirken clean, modern, trendy und strukturiert. Sie wirken, als ob da niemand niemals drin arbeitet. Alles perfekt! Weshalb liegt bei mir hingegen schon seit Tagen Werkzeug auf dem Boden meines Arbeitszimmers rum? Halb bemalte Leinwände sind gegen die Wand gelehnt,…   Weiterlesen

Ein neues Zuhause für Luftpflanzen?

Luftpflanzen Tillandsien pflegen pflanzen

So, da bin ich! Musste gerade noch meine Luftpflanzen besprühen. Sorry, dass es deshalb etwas später geworden ist! Nun ja, das war jetzt gerade etwas geflunkert, denn Luftpflanzen – oder auch Tillandsien genannt – sind eigentlich ganz pflegeleichte und genügsame Pflanzen. Es reicht ihnen, wenn man sie in den Wintermonaten einmal pro Woche mit Wasser besprüht. Im Sommer besprühe ich sie etwas öfters, damit sie sich wohl fühlen. Und da ich nicht genug von diesen extravaganten Schönheiten bekommen kann, habe ich mir schon wieder neue Tillandsien angeschafft. Um diese hübsch designten Pflanzen auch entsprechend zu präsentieren, bin ich unter die Handwerker gegangen und habe ihnen kleine, kugelige Design-Nester aus Holz gebaut.   Weiterlesen

Zeig mir die Pflanzen in deiner Küche

kitchen greens grüne Küche

Basilikum, Schnittlauch, Minze und Rosmarin. Es müssen nicht immer Kräuter sein, die in unseren Küchen wohnen, sondern Topfpflanzen aller Arten und Gattungen dekorieren eine Küche ebenfalls. In meiner Küche steht nur eine Pflanze, denn ich möchte meine schöne, große Arbeitsfläche (die ich vorher noch nie in einer Küche hatte) nicht zu voll stellen. Ich liebe und benötige auch diese großzügigen Flächen beim Kochen und Backen. Und das ist der Grund, warum schließlich nur eine Pflanze in der Küche einziehen durfte, obwohl ich Pflanzen über alles liebe. Und diese Pflanze ist ein Weihnachtsbaum „Christmas Tree“ im Miniformat.   Weiterlesen

Kakteen und Luftpflanzen im Bücherregal

#plantshelfie

Auf meinem Regal im Arbeitszimmer, gleich neben dem Schreibtisch, stehen nicht nur viele Bücher, sondern auch Pflanzen. Ich liebe es, wenn Pflanzen, kleine Designobjekte oder Bilder ein Bücherregal auflockern. Und bevor beim bevorstehenden Umzug das Regal höchstwahrscheinlich aus meinem Arbeitszimmer in den Keller wandern wird, habe ich zur Erinnerung noch ein paar Fotos mit meinem Smartphone gemacht – „plant shelfies“!!!  Weiterlesen

Dekorieren mit Kakteen und Blumen

flower power1

#FRIYAY – Juhu!!! Yay!!! Es ist Freitag! Ich freue mich so, das Wochenende steht bevor! Doch ehe ich in ein hoffentlich gemütliches und vergnügliches Wochenende verschwinde, habe ich für meine Kakteen noch ein paar Blumen geholt, um mein Zuhause hübsch zu dekorieren. Das Schränkchen hier steht bei uns im Eingangsbereich. Wenn du zu mir zu Besuch kommst und die Tür aufgeht, dann schaust du gleich auf dieses restaurierte Holzschränkchen. Es ist schon echt wackelig, aber ich liebe es einfach! Das Bild darüber habe ich selbst gemalt. Die kleine Kaktus-Vase ist ebenfalls selbst gemacht. Ich habe eine leere Flasche mit Modelliermasse ummantelt, einen Kaktus geformt und ihn  anschließend mit Nagellack versiegelt. Und die ganze Dekoration mit den Kakteen und den Blumen wird immer mal wieder leicht verändert. Wie ich gerade Lust und Laune habe. Weiterlesen

Kakteen auf der Gästetoilette

Kakteen dekorieren

Manchmal packt mich so ein Anflug. Dann muss ich in der Wohnung einfach mal wieder neu dekorieren oder eine Kleinigkeit umstellen. Kennst du das? Hab´ gerade mal wieder umdekoriert! Zwei meiner kleinen Kakteen wanderten jetzt auf die Gästetoilette. Ich hatte einfach Lust, meinen Kakteen einen neuen Standort in der Wohnung zu suchen. Jetzt frage ich mich, warum ich nicht schon früher auf die Idee kam. Der weiß-graue Marmor an den Wänden der Gästetoilette und die grauen Übertöpfe aus Beton harmonieren so perfekt miteinander.   Weiterlesen