Adventskalender vom Nordpol

Adventskalender Eisbär

Vor lauter Umzugsstress hatte ich keine einzige Minute Zeit und erst recht nicht den Kopf frei, um einen Adventskalender zu basteln. Doch was wäre die Adventszeit ohne Adventskalender?! In letzter Minute spurtete ich los und besorgte doch noch 24 kleine Überraschungen, um meinen Sohn nicht zu enttäuschen. Doch wie sollen jetzt die Überraschungen verpackt werden? Und welches Design soll der Adventskalender dieses Jahr bekommen? Er muss auf jeden Fall einfach und super schnell zu basteln sein. 

Die 24 kleinen Überraschungen verpackte ich mit weißem Schreibmaschinenpapier. Mit schwarzem Filzstift wurden dann alle Päckchen nummeriert und auf ein naturbelassenes Holzbrett wie Eisschollen im Nordmeer drapiert. Aus dem Kinderzimmer kamen zwei Eisbären aus dem Schubfach gesprungen und bekamen einen Ehrenplatz auf dem Eis. In nicht mal einer Stunde war der Adventskalender fertig. Ich war begeistert und mein Sohn freute sich heute morgen wie Schneekönig.

Jetzt steht der bärenstarke Adventskalender im Wohnzimmer auf der Anrichte und zaubert der ganzen Familie beim Beobachten der beiden Eisbären bei ihrem Tanz über die Eisschollen ein Lächeln auf die Lippen.

Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit und viel Spaß beim täglichen Öffnen deines Adventskalenders!!!!   xoxo …MiME

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln12

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln11

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln01

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln05

MATERIAL:

  • 24 kleine Überraschungen von Schokolade über Bonbons bis zu kleinen Spielsachen
  • 24 Blatt weißes Schreibmaschinenpapier DIN A4
  • Schere
  • Klebstreifen
  • schwarzen Filzstift mit dünner Spitze
  • 2 Eisbären (Spielzeugfiguren aus Kunststoff)
  • 1 Holzbrett oder Holztablett

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln07

Adventskalender stylisch schnell selbst basteln13

P.S.: Und so darf sich unser Adventskalender heute auch beim Creadienstag zeigen.

11 Gedanken zu „Adventskalender vom Nordpol

  1. wow was für eine geniale Idee liebe Michaela! Und so schön umgesetzt! Da hat sich dein Sohn bestimmt irre gefreut! Mir gefällt die Idee mit den Eisschollen so gut!
    Herzlichst Nica

  2. Ist das hübsch geworden, liebe Michaela! Die Eisschollenidee finde ich echt klasse. Auf dem ersten Bild sehen die beiden Bären richtig groß aus :-). Na, da hat sich bestimmt jemand doll drüber gefreut :-). So einfach eigentlich gemacht und so toll. Mag die Idee wirklich gern!
    Liebste Grüße
    Nadja

  3. Da hast Du Dich aber selbst übertroffen, Michaela. Der Adventkalender ist ganz meins. Die süßen Pfotenabdrücke bringen jeden zum Schmunzeln und ob der Klimakonferenz in Paris ist er auch noch topaktuell. Nächstes Jahr weiß ich jedenfalls, wie mein Adventkalender aussehen soll. Danke für diese wunderbare Idee!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen zweiten Advent!
    Alles Liebe
    Sonja

  4. Hallo Michaela, …. dieser Adventskalender ist der Schönste und Originellste, den ich in diesem Jahr gesehen habe. Ich finde ihn einfach …. wunderbar! So stimmig und leicht. Und überhaupt. 😀
    Gaaaaanz liebe Grüße zu dir!
    vonKarin

  5. Wow, das ist eine tolle Adventskalender !!! Auf die Idee mit den Eisschollen mus man erst mal kommen 😉
    Liebe Grüße Tutti

    PS: Ich hoffe du hattest heute etwas Schönens in deinem Türchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.