Pastellfarbene Ostertütchen für Osterei & Schokohase

Ostern Nest Tütchen selbermachen

„Das kommt mir nicht in die Tüte!“ würde der Osterhase rufen, wenn er an Stelle von Ostereiern Nagellack in die Osternester legen sollte. Doch der Nagellack soll nicht ins Osternest, sondern ans Ostertütchen! Denn mit Nagellack kann man im Handumdrehen wunderschöne Tüten für zuckersüsse Osternaschereien marmorieren. Du benötigst nur Butterbrottüten und ein paar Tropfen Nagellack. Es geht so einfach und der Nagellack hält perfekt auf dem Pergamentpapier. Ich pfeife dieses Jahr auf Osternest & Co. Die ersten Naschereien sind schon verpackt und das zweite Ostertütchen folgt sogleich! Und falls du noch weitere Ideen rund ums Osterfest suchst, dann schau doch einfach mal in meine Ideenkiste aus den vergangenen Jahren.  Weiterlesen

Schleife aus Masking Tape für die Geschenkverpackung

Verpackungsidee mit Masking Tape

Liebst du auch Masking Tape zum Basteln?! Jetzt habe ich herausgefunden, dass man mit dem japanischen Klebeband auch Schleifen basteln und Geschenke damit verzieren kann. Falls du beim Verpacken von Geschenken also mal keine Bänder zur Hand hast, dann greife doch einfach auf farbenfrohes Masking Tape zurück. Ich habe meine kleinen mit Seidenpapier verpackten Päckchen gerade damit verziert. Es muss ja nicht gleich Neon als Farbe sein. Dieses Klebeband aus Washipapier gibt es schließlich in allen erdenklichen Farben und Mustern. Und die passende Karte zur Geschenkverpackung habe ich auch schon gefunden. Willst du wissen, wie die Schleife gebastelt wird? Hier geht´s lang… Weiterlesen

Bastelanleitung für eine Geburtstagskrone aus Papier

Partykönig

Warum dürfen immer nur Kleinkinder eine Geburtstagskrone haben? Ich finde das doof! Vielleicht möchte ein erwachsenes Geburtstagskind auch mal für einen Tag König sein und eine Krone auf dem Kopf tragen dürfen. Das ist einfach mal was anderes und garantiert der absolute Spass auf der Geburtstagsparty! Da kam mir der Geburtstag meiner Freundin gerade recht. Also ran an das Papier! Mit Goldfolie, silbernem Chenilledraht und Schmucksteinen durfte ich endlich eine Krone für große Geburtstagskinder basteln. Und hier das Ergebnis! Jetzt fehlt nur noch die „Photo Booth“, in der wir Gäste uns mit dem erwachsenen Geburtstagskind, Krone und albernen Grimassen als Erinnerung ablichten lassen können!   Weiterlesen

Ananas Collage aus den Seiten alter Zeitschriften

Pineapple print diy„36 °C und es wird noch heißer…“ Dieser Song passt im Moment doch absolut perfekt zu unserem heißen Sommerwetter – oder?! Bei diesen tropischen Temperaturen wachsen sogar schon Ananas in unserem Garten. Spaß bei Seite! Die Ananas Collage, die hier am Baum hängt und im Wind sanft vor sich hin schwingt, ist aus alten Zeitschriften entstanden. Einfach die gelesenen Hochglanz-Magazine nach den Farben Gelb und Grün durchsuchen, die entsprechenden Seiten ausreißen, in kleine Schnipsel schneiden und aufkleben. So hast du im Handumdrehen deinen persönlichen Ananas-Print zur sommerlichen Dekoration deiner kühlen Zweiraumwohnung. Und du musst obendrein noch nicht mal Geld ausgeben oder zeichnen können…   Weiterlesen

Printable für kleine geometrische Schalen aus Papier

living in a box

Lass die Sonne auf deinen Schreibtisch scheinen! Und das hat sie auch gemacht, als ich die drei sonnengelben Papierschalen fotografierte. Danke liebe Sonne! So kleine Schalen, Boxen oder Ablagen für Kleinkram kann ich in der Nähe meines Arbeitsplatzes immer gut gebrauchen. Eine Schale für Büroklammern, eine andere für Kabel, Radiergummi und Co. Die gelben Dreiecke zaubern direkt den Sommer auf den Arbeitstisch und erinnern ein bisschen an sonnengereifte Ananas. Wenn du nun Lust bekommen hast, dir diese kleinen Schalen aus Papier nach Hause zu holen, weiter unten findest du die genaue Bastelanleitung sowie die Druckvorlage für die geometrischen Papierschalen…   Weiterlesen

DIY – Geschenkverpackung mit einem „Touch“ Pop Art

Verpackung DIY

Magst du Pop Art? Diese beiden Geschenkverpackungen haben ebenfalls ein kleines bisschen von dem Kunststil abbekommen. Sie erinnern irgendwie an Andy Warhol, sein Kunstwerk „Flowers“ und all die anderen Werke, die zwischen 1962 und 1970 mit Siebdruck auf Leinwand entstanden sind – oder?! Ganz im Gegensatz zu Warhol habe ich jedoch für diese beiden Hibiskus-Blüten, die die Geschenkverpackungen zieren, einfach ein ganz normales Foto genommen und in schwarz-weiß auf pinkes sowie gelbes Tonpapier kopiert. Die Blüten mit der Schere ausschneiden und auf einfarbig gelbe Geschenktüten kleben. Das war alles! Diese Verpackung ist wirklich schneller gemacht , als du das Wort Pop Art sagen kannst.   Weiterlesen

DIY – Geschenkpapier mit Hundemotiven oder anderen „Doodles“ selbst bemalen

Geschenkpapier Hund

Ich liebe Hunde! Du auch? Als ich beim Telefonieren wieder mal gedankenverloren auf meinem Notizblock kleine Herzchen, Strichmännchen und Tiere kritzelte, kam ich auf den Hund. Wie wäre es, dachte ich bei mir, großflächig Geschenkpapier mit diesen „Doodles“ zu bemalen? Das würde bestimmt witzig aussehen und wäre obendrein das perfekte Verpackungsmaterial für Hundeliebhaber. Gesagt, getan! Und jetzt habe ich schneller als geplant schon das erste Geschenk für meine hundevernarrte Freundin verpackt. Also, ran an die Stifte, fertig, los!

Einen guten Start in die neue Woche!!!  xoxo …MiME

IMG_3180IMG_3189

DIY – Mit Limetten und Zitronen Papier oder Stoff bedrucken

LimettenDruck1

IMG_2128

Die Idee kam mir, als ich gestern Abend in der Küche stand und die Limetten für zwei leckere Caipirinha achtelte. Warum sollte man mit Limetten und Zitronen nicht auch auf Papier oder sogar Stoff drucken können – so wie mit Kartoffeln? Ich kann euch sagen, es funktioniert wunderbar!

Nach ein paar Versuchen, mit wie viel Farbe auf der Schnittfläche einer Zitrusfrucht man das beste Druckergebnis erhält, begann ich mit dem Bedrucken von weißen DIN A3 Zeichenblock-Papier. Ich verwendete Acrylfarbe, aber Wasserfarben oder vielleicht sogar ein Stempelkissen müssten ebenfalls sehr interessante Ergebnisse liefern.

Einfach eine Limette oder eine Zitrone halbieren und die Schnittfläche mit Farbe bemalen. Mit zu viel Farbe wird der Druck leider zu flächig und die typische Form kommt nicht schön zum Vorschein. Man sollte den ersten Druck auf einem separaten Stück Papier vornehmen, um das zu viel an Farbe erst mal los zu werden. Die nächsten vier Drucke sind perfekt, bis schließlich zu wenig Acrylfarbe den fünften Druck wieder verblassen lässt.

Jetzt, wo die Farbe getrocknet ist, kann ich mit meinem neuen Geschenkpapier in Zitrusoptik endlich die Geburtstagsgeschenke für meine Freundin verpacken. Eine erfrischende Verpackung im Hochsommer – oder?!

Ganz liebe Grüße, genießt euren Caipirinha und ein schönes Wochenende!!!

xoxo …MiME

LimetteDruck2IMG_2100IMG_2121IMG_2105

DIY – Die etwas andere Geschenkverpackung oder ins Geschenk eintauchen

Wal1Wal2

Mir wird es langsam langweilig Geschenke immer nur mit Geschenkpapier und einer
Schleife drum rum zu verpacken. Wie wäre es jetzt im Sommer mit einer großen Wasserfontäne, die ein ins Meer abtauchender Wal gerade verursacht hat! Schon ist der Blauwal weg und nur noch seine Schwanzflosse ist in der weißen Gischt zu sehen! „Whale Watching“ lässt grüßen!

Den Wasserspritzer und den Walschwanz habe ich zuerst mit Bleistift auf Tonpapier vorgezeichnet. Das aufspritzende Wasser besteht aus einer Grundfläche und zwei Seiten. Anschließend habe ich die Wasserfontäne aus weißem und den Walschwanz aus blauem Tonpapier ausgeschnitten. Nun das Geschenk in blaues Geschenkpapier verpacken und das kleine Papierkunstwerk oben auf das Geschenk drauf setzen. Es lässt sich ganz einfach mit Klebstoff festkleben.

Das ist doch wirklich mal eine ganz andere Geschenkverpackung, die beim Beschenkten bestimmt Wellen schlagen wird – oder?!

Einen wunderschönen Tag euch! „Have a whale of a time!!!“    xoxo …MiME

IMG_1532IMG_1620IMG_1562
IMG_1636