Glühbirnen aus Draht und Beton

gluehbirne-dekoration-basteln-draht

Man muss nicht Thomas Alva Edison heißen, um eine Glühbirne bauen zu können. Du brauchst auch nicht Elektrotechnik an der Universität studiert zu haben. Ein bisschen Fingerspitzengefühl und Sinn für´s Kreative reichen absolut aus! Und diese Glühbirnen sind obendrein die besten Energiesparlampen. Sie benötigt null Strom und glänzen trotzdem. Die kleinen Kunstwerke strahlen von ganz alleine und ich bin ganz vernarrt in sie. Doch nicht nur Frau ist begeistert. Meinem Teenagersohn gefielen die Glühlampen ebenfalls so gut, dass er sie gestern in seinem Zimmer „installierte“. Wo es die Lampen zu kaufen gibt? Nirgendswo! Sie sind selbst gemacht. Weiter unten findest du die Bastelanleitung. Es geht ganz einfach!   Weiterlesen

Einen Kaktus aus Beton und Draht basteln

Dekorieren mit Kakteen

„Hände hoch oder es knallt!“ Brav halten meine neuen Kakteen aus Draht ihre Arme hoch als wären sie im Wilden Westen. Dabei stehen sie friedlich auf der Anrichte in meinem Wohnzimmer in einem Neubaugebiet westlich von Köln und leisten zwei echten Kakteen sowie meinen zwei Kakteen-Vasen Gesellschaft. Schon so lange wollte ich diese Art von Dekoobjekten basteln. Inspiriert wurde ich von diesen wunderschönen Formen und Figuren aus dünnen, farbigen Neonröhren. Und als ich im Bastelladen diesen grün glänzenden Draht sah, machte es „klick“ in meinem Kopf und die Idee war geboren: Alu-Draht und Beton. Und da ich sowieso gerade Beton für Bilderrahmen anrührte, goss ich mir auch gleich ein paar Betonsockel für meine Kakteen aus Draht. Hier das Ergebnis und die Anleitung zum Nachbasteln.   Weiterlesen