Spiegelei als Schmuck für die Handtasche

Taschenanhänger Spiegelei diy

Liebst du auch Handtaschen und verrückte Taschenanhänger? Ich bin ganz vernarrt! Gerade habe ich mir einen neuen Taschenanhänger aus Leder gebastelt bzw. mir ein Spiegelei in der Pfanne gebraten. Entdeckt habe ich das entzückende Spiegelei auf der „All-over Stickers Georgiana“ Clutch der begnadeten Designerin Anya Hindmarch. Ein Spiegelei möchte ich auch an der Handtasche tragen! Für meines habe ich jedoch nicht einmal eine Nähmaschine benötigt. Meine drei Spiegeleier sind aus Lederresten geklebt und der gelbe Dotter ist mit Nagellack gemalt!   

Ich bin richtig stolz, dass meine neuen Spiegeleier so lecker geworden sind! Dieser frisch gebratene Taschenanhänger kommt jetzt im Sommer nicht mehr von meiner Handtasche und wird mich überall hin begleiten.

Viel Spaß beim Braten und Basteln!!!    xoxo …MiME

DIY Spiegelei Taschenanhänger 03DIY Spiegelei Taschenanhänger 04

DIY Spiegelei Taschenanhänger 02

Material:

  • 2 weiße oder cremefarbene Lederreste (Größe etwa 15 x 15 cm)
  • gelben, weißen und braunen Nagellack
  • Nagellackentferner
  • Wattestäbchen
  • dünnen Karton im Format von etwa DIN A4 und mindestens 200 g schwer
  • Kraftkleber oder flüssigen Klebstoff
  • Stift und Schere
  • Ösenzange sowie zwei runde Nieten
  • 20 cm langes, rundes, schwarzes Lederband

DIY Spiegelei Taschenanhänger 09

Bastelanleitung:

1 Fertige zuerst eine Schablone für das Spiegelei. Zeichne auf 200 Gramm schweren Papier ein Spiegelei mit Bleistift vor. Schneide die fertige Spiegelei-Schablone an den Konturen mit der Schere aus.

2 Benutze nun die Schablone, um den Taschenanhänger auf dem Leder vorzuzeichnen. Achte darauf, dass du die Schablone jeweils so auf die Lederstücke legst und abzeichnest, dass später die beiden aufgerauten Lederhälften exakt aufeinander passen. Schneide das Leder aus.

3 Nun nimmst du die Schablone wieder zur Hand und schneidest großzügig den vorgezeichneten Dotter aus. Klebe das ovale Stück Karton auf die aufgeraute Seite an die passende Stelle der einen Spiegelei-Lederhälfte.

4 Nun bestreichst du mit Kraftkleber die gesamte aufgeraute Innenseite des Leders sowie das Stück Karton. Lege das andere Stück Spiegelei mit der ebenfalls aufgerauten Seite Leder exakt auf den Klebstoff und presse beide Lederteile zusammen, sodass der Karton in deren Mitte verschwindet.

5 Ist der Klebstoff getrocknet, zeichnet sich nun leicht die Kontur des ovalen Kartons, den du zwischen die beiden Lederteile geklebt hast, auf der Oberfläche ab. An genau dieser Stelle kannst du nun mit gelben Nagellack oder Nagellackresten den Dotter malen. Einfach großzügig gelben Nagellack aus dem Fläschchen direkt auf das Leder geben und anschließend mit dem Pinsel des Fläschchens den Nagellack in einem ovalen Kreis verteilen.

6 Ist der gelbe Nagellack getrocknet, kannst du die Lichtspiegelungen auf dem gelben Oval ebenfalls mit Nagellack zeichnen. Male mit dem Pinsel des weißen Nagellackfläschchens sowie mit dem Pinsel eines braunen Lacks je einen Halbkreis auf den Dotter. Anschließend den Lack trocknen lassen.

7 Sind die Spiegelungen getrocknet, mit dem Pinsel des gelben Nagellacks noch einmal eine Schicht Gelb über den braunen Nagellack malen, damit die Farbe Braun etwas an Intensität verliert.

8 Abschließend werden nun die Ränder des Spiegeleis mit dem braunen Nagellack lackiert, sodass des Spiegelei die Optik von einem gebratenen Ei erhält. Den braunen Nagellack an den Rändern und Schnittkanten entlang auftragen. Solltest du beim Auftragen zu viel Braun erwischen, den Nagellack einfach wieder mit Nagellackentferner und einem Wattestäbchen entfernen.

9 Ist auch diese Schicht Nagellack getrocknet, kannst du die Nieten mit der Ösenzange durch das Leder deines neuen Taschenanhängers stanzen. Durch diese Öffnung wird das etwa 20 cm lange Lederband geführt, mit dem du dein Spiegelei an deiner Handtasche befestigen kannst. Fertig!!!

DIY Spiegelei Taschenanhänger 08

DIY Spiegelei Taschenanhänger 07

P.S.: HELLO MiME! macht heute wieder mit beim Creadienstag…

11 Gedanken zu “Spiegelei als Schmuck für die Handtasche

  1. Liebe Michaela, das ist ja mal eine witzige Idee! Damit zieht du bestimmt viele Blicke auf deine Tasche! Und dann ist es auch noch so einfach zu machen und auch wieder eine Bastelei mit Nagellack… da muss ich gleich schmunzeln… benutzt du den zwischendurch auf für Nägel? (grins, Augenzwinkern 😉 Also, ich finds super! Liebe Grüsse, Nadia

  2. Natürlich wurde Nagellack beim Erstellen dieser witzigen Idee benutzt. wie kann es bei dir auch anders sein. Sehr lustig, dein Taschenei, vielleicht kannst du jetzt noch einen Taschenspiegel im Ei integrieren… LG mila

  3. Hallo Michaela! Na das ist ja wieder mal eine witzige Idee! Das hast du ganz toll umgesetzt. Und schon wieder Nagellack. Ein echter Tausendsassa. Hätte ich jetzt nicht gedacht dass der auf Leder hält. Aber wieso eigentlich nicht? Huch, das bringt mich ja wieder auf Ideen!
    Herzliche Grüsse Nica

  4. Pingback: Statt Blumen - Die Coolen Blogbeiträge Woche 33/15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.