„Papyrus“: Traumhafte Glückwunschkarten im Zeitalter des Internets

„Alles Gute zum Geburtstag!“ – „Alles Liebe zu eurem Hochzeitstag!“ – „Danke!“ Glückwunschkarten sind in der heutigen Zeit von Mail und SMS selten geworden. Eine von Hand geschriebene Karte neben all den Rechnungen und der Werbung im Briefkasten ist etwas ganz Besonderes geworden, denn das Internet hat diese Art der Kommunikation wie eine Tsunamiwelle machtvoll überrollt.

Die amerikanische Marke „Papyrus“ www.papyrusonline.com ist Hersteller sehr hochwertiger und eleganter Glückwunschkarten. Dominique Schurman hat „Papyrus“ zu einer international bekannten Marke gemacht und leitet heute die über 60 Jahre bestehende Schurman Retail Group. Die Firma zählt über 450 Geschäfte in den USA und Kanada. Neben „Papyrus“ sind mittlerweile auch andere Marken (Niquea.D, Carlton Cards und American Greetings) unter dem Dach der Schurman Retail Group.

about_papyrusDie Firma wurde 1950 von ihren Eltern Marcel und Margrit Schurman in Kalifornien gegründet. Sie importierten hochwertige, europäische Papierprodukte in die USA. 1973 eröffnete Margit Schurman den ersten „Papyrus“- Laden. Inspiriert von der Liebe zu den schönen Künsten hatte sie eine Vision: Sie wollte ausschließlich Produkte von höchster Qualität verkaufen sowie den Kunden eine besondere Atmosphäre beim Einkauf bieten, wie in einer Kunstgalerie.

Heute verkauft „Papyrus“ neben hochwertigen Grußkarten und persönlich bedruckten Karten auch Geschenkpapier von edlem Design, ausgefallene Geschenktüten, Notizbücher oder kleine Geschenkartikel. Diese Karte in Form eines Stiefels aus nachgeahmten Wildleder mit hohem Schaft, laut „Papyrus“ von Hand gefertigt und mit echten Stickereien und Glitzersteinen besetzt, kostet 6.95 US Dollar. „Fashionably fabulous…that’s you! Happy Birthday“ Eine hochwertige Geburtstagskarte, die der Beschenkten keine größere Wertschätzung entgegenbringen könnte.

650012_defaultDie Handtasche – es gibt, wie in der Mode auch, jede Saison eine neue Kollektion an Taschen in allen Designs und Farben – ist ebenfalls aus Kunstleder hergestellt. Sie ist absolut hochwertig verarbeitet, hat einen echten Reißverschluss und Quasten aus imitierten Wildleder. Sie lässt sich wie ein Block von unten her hochklappen, um die persönlichen Glückwünsche neben dem vorgedruckten Spruch hineinschreiben zu können.

 

650026_defaultDen exklusiven Grußkarten von „Papyrus“ liegen als Krönung obendrein ein goldenes, selbstklebendes Siegel zum Verschließen des Kuverts bei. Eingeprägt in das Siegel ist ein Kolibri. Dies gibt den extravaganten Grußkarten den letzten Pfiff und verleiht ihnen einen noch hochwertigeren „Touch“. Der beim Fliegen in der Luft stehende Kolibri ist das Logo von „Papyrus“ und ziert in pink auch die Tragetaschen und Außenwerbung der „Papyrus“-Filialen.

Das verführerisch bunte Eis für 6.95 US Dollar besteht aus hunderten von kleinen, aufgeklebten Perlen auf pinkem Papier und hat einen echten Holzstiel wie ein richtiges Eis am Stiel. „This delightful birthday card is so stylish you might just forget that it’s only a greeting card—a greeting card that is certain to get a few “oohs” and “ahhs”, wirbt der Hersteller „Papyrus“ selbst.

545441_default_4Eigentlich schade, dass es diese traumhaften Karten nicht in Deutschland zu kaufen gibt. Doch „Papyrus“ hat vor ungefähr einem Jahr, durch den Verkauf der britischen Kette „Clintons Cards“ an American Greetings und mit der Übernahme des Managements bei „Clintons“, einen ersten Fuß in den Britischen Markt gesetzt. Der erste Schritt über den Atlantik nach Europa ist getan. Der Schritt auf das europäische Festland ist vielleicht nur noch eine Frage der Zeit.

(Image credits: Papyrus)

Liebe Grüße, …MiME

4 Gedanken zu “„Papyrus“: Traumhafte Glückwunschkarten im Zeitalter des Internets

  1. Super diese Grußkarten, richtige Kunstwerke! Kann mich glücklich schätzen, denn ich habe auch schon mal so eine geschenkt bekommen………

    • Das kann ich dir leider auch nicht sagen. Kaufe mir die Karten immer, wenn ich mal in den USA bin oder lasse sie mir von dort mitbringen. Kannst ja mal in deren Online-Shop schauen. Vielleicht wirst du da schlauer. Drücke dir die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.