Weihnachtsgeschenk für Liebhaber von Latte Macchiato

Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke oder suchst du noch verzweifelt eine Überraschung für einen Liebhaber von Kaffee oder Latte Macchiato? Dann hätte ich da eine Idee und mache mal Werbung in eigener Sache: Wie wär´s hiermit?

Das Poster gibt es in einem ganz super schönen Druck ab Größe 30 x 20 cm zu kaufen im Online-Shop meines Partners, der den Druck der Poster unter Lizenz hat. Schau doch gleich mal rüber!!! Hier geht´s lang…

Latte Macchiato

Viel Spaß beim Online-Shopping und einen schönen Tag dir!!!     xoxo …Michaela

Glücklichsein, Erfolg, Gesundheit und ein Talisman

IMG_4449

1963 erfindet Harvey Ball das Smily Face.

1969 wird der Gospel-Song „Oh happy day“ von den den Edwin Hawkins Singers veröffentlicht und kommt in die internationalen Hitparaden.

1985 wird in Deutschland erstmals die US-amerikanische Fernsehserie „Happy Days“ ausgestrahlt.

Am 20. März 2013 findet der erste „International Day of Happiness“ statt.

„Happy“ von Sänger Pharrell Williams ist schon jetzt der populärste Hit des Jahres 2014.

Heute ist hoffentlich einer der glücklichsten Tage deines Lebens!

Und morgen zeige ich dir, wie man japanische Glücksbringer „Omamori“ selbst ganz einfach aus Papier basteln kann.

Einen super glücklichen Tag dir und einen guten Start in die Woche!!!

xoxo …MiME

Hommage an eine gute Tasse italienischen Cappuccino

Darf ich mein neues Poster vorstellen?! Ich habe es in den vergangenen Tagen (wohl eher gesagt Wochen) als Hommage an mein Lieblingsgetränk entworfen. Es wird demnächst in meiner Küche einen schönen Ehrenplatz an der Wand in der Nähe der Kaffeemaschine bekommen – gleich neben dem Poster mit der Tasse Grünen Tee. Erinnerst du dich noch? Doch jetzt mache ich mir erst mal einen leckeren Cappuccino mit einer luftig, leichten Haube aus Milchschaum und schaue kurz rüber zum Creadienstag! Nimm dir doch heute auch mal eine kurze Auszeit, genieße einen guten Cappuccino und träume von deinem letzten Sommer in Italien!

Viele schöne, italienische Momente heute!!!   xoxo …MiME

Cappuccino

Okay, ich gebe es ja zu! Ich bin Turnschuh- und Sneaker-Fan

Schuhe Otto

Ich „oute“ mich! Jedoch ist das gar nicht so leicht, denn die Rechtschreibkorrektur macht aus dem Wort „outen“ ständig von alleine „orten“. Okay! Dann gebe ich es eben zu, dass ich ein absoluter Fan von Turnschuhen und Sneakers bin. Früher fand ich Turnschuhe absolut langweilig. Beim Sport okay, aber nicht auf der Straße. Aber seitdem sie vor Jahren richtig Farbe bekommen haben, bin ich der absolute Fan! Turnschuhe und Sneakers kann man als Frau einfach nicht genug haben – oder?

Ich liebe sogar die knalligen und stylischen Fussballschuhe der Spieler bei der WM in Brasilien. Vielleicht sollte ich noch angefangen Damenfussball zu spielen, alleine schon der Schuhe wegen. Wäre vielleicht auch eine Marketingidee, an die der Deutsche Fussballbund noch gar nicht gedacht hat. So könnte man bestimmt viel mehr Frauen und Mädchen dazu bewegen, in den Verein zu gehen und diesen Sport zu lernen. Der Schuh macht´s!

Mein letzter Kauf waren hellblaue New Balance. Ich liebe es die Schnürsenkel zu tauschen. Heute weiß, morgen türkis, übermorgen neon. Je nach Lust und Laune, Farbe der Handtasche oder einfach passend zum Nagellack! Sneakers aus Textil lassen sich übrigens auch super mit Textilfarbe bemalen. Nagellack oder Permanent Marker gehen auch. Ich habe es an meinen alten Sneakers schon getestet. Probiert es doch mal aus!

Am Wochenende habe ich übrigens zufällig auf otto.de gestöbert. Wusste gar nicht, dass die so viel Auswahl an Turnschuhen und Sneakers haben. Da packte mich gleich wieder das Shopping-Fieber. Welche soll ich nur nehmen? Ich finde so viele cool. Die elf oben sind auf jeden Fall all meine Favoriten!

Doch jetzt ziehe ich erst noch mal meine alten Turnschuhe an, denn ich muss ganz schnell meinen Sohn von der Schule abholen. Schnell deswegen, weil ich echt das Gefühl habe, dass ich in Turnschuhen einen wirklich viel schnelleren Schritt habe als in normalen Straßenschuhen.

Macht´s gut und einen schönen, schnellen Start in die neue Woche!!!

xoxo …MiME

1 New Balance Sneaker, »ML574«, 79,99 Euro. 2 Nike Air Max Thea Wmns Sneaker, 119,99 Euro. 3 Converse All Star Hi Sneaker, 69,99 Euro. 4 Converse Chuck Taylor All Star Dainty Mid Sneaker, 59,99 Euro. 5 NIKE Internationalist Sneaker Damen, 89,95 Euro. 6 Converse All Star Side Zip Sneaker, 79,99. 7 Converse Sneaker, »Ox«, 49,99 Euro. 8 Mustang Boots aus Textil mit Reißverschluss, 39,99 Euro. 9 Blink® by BRONX Sneakers, 34,95 Euro. 10 NIKE Dunk Sky Hi Sneakerboot Damen, 179,95 Euro. 11 adidas Originals ZX750 Sneaker, 109,99 Euro. (Image Credits: otto.de)

DIY – Das ist der Hit! Meine selbst gebastelte Soundstation für mein Smartphone

LetTheBeatGoOn

Beim Basteln und Bloggen liebe ich es Musik zu hören! Die Zeiten von CD sind natürlich schon lange vorbei. Alle meine Lieblingslieder habe ich auf meinem Smartphone. Doch wenn das kleine Wunderwerk der Technik neben mir auf dem Schreibtisch liegt, ist die Soundqualität echt zum Davonlaufen!

Ich habe das Gerät schon gekippt und gedreht. Keine Verbesserung. Der Klang wird auch nicht besser, wenn ich es auf Bücher statt auf die Tischplatte lege. Dann riet mir ein Freund, steck das Ding doch einfach senkrecht in einen leeren, trockenen und sauberen Kaffeebecher-to-go aus Papier. Dann ist der Sound bestimmt super. Von wegen!

Es gab noch so einige Bastelanfälle, spontane Experimente und männliche Tipps, bis schließlich meine perfekte Soundstation geboren war! Das Material dazu fand ich im Werkzeugschrank sowie in der Küche.

Der Sound ist jetzt der Hammer!!!    xoxo … MiME

Musik

Material:

  • 1 Papprolle Küchenpapier
  • Aluminium-Klebeband von 5 cm Breite
  • 7 schwere Unterlegscheiben aus Metall
  • Alleskleber
  • Cutter Messer

So habe ich´s gemacht:

Die leere Rolle Küchenpapier mit Aluminium-Klebeband rundum bekleben. Die sieben Unterlegscheiben im gleichen Abstand waagerecht nebeneinender legen und mit transparentem Kraftkleber bestreichen. Die mit Aluminiumband beklebte Rolle auf die Unterlegscheiben legen und den Klebstoff trocknen lassen. Die Unterlegscheiben sind die Füße deiner neuen Soundstation und garantieren, dass die Rolle fest steht und später nicht umkippt.

Auf der Oberseite der Aluminium beklebten Rolle mittig einen Schlitz von etwa 1,5 cm Breite und 6,5 cm Länge mit dem Cutter Messer so hineinschneiden, dass dein Smartphone schön darin Platz hat. Die Schnittflächen noch einmal mit dem silbernen Klebeband verkleiden. Fertig!!!

Dauer: etwa 15 Minuten (ohne Trocknen des Klebstoffs)

IMG_4630

P.S.: Heute ist übrigens wieder RUMS-Tag. Schau doch mal rüber!!!

Manchmal sollte man endlich umblättern…

Zitat

Heute möchte ich gerne einen Spruch mit euch teilen. Schon seit längerer Zeit begleiten mich diese Worte. Ganz frei übersetzt sagen sie: „Du kannst kein neues Kapitel beginnen, wenn du nicht umblätterst.“ Ich hatte die Worte irgendwann einmal gelesen und ich konnte sie nicht mehr vergessen. Jetzt habe ich mir den Satz endlich niedergeschrieben, damit ich ihn an meiner Pinnwand aufhängen und jeden Tag lesen kann. Wenn ihr euch von den Worten ebenfalls angesprochen fühlt, dann könnt ihr euch dieses Foto natürlich gerne ausdrucken. Hab nichts dagegen. Im Gegenteil.

Habt einen schönen Tag und blättert ruhig mal um!!!     xoxo …MiME

Gute Vorsätze für das neue Jahr…

Die Zeit um den Jahreswechsel lässt einen doch immer wieder inne halten und nachdenken, wie die Zukunft aussehen könnte. Und man erwischt sich dabei, die verschiedenen Jahreshoroskope seines Sternzeichens zu lesen und für sich zu deuten. Wenn wir doch in die Zukunft sehen könnten! Was wird das neue Jahr bringen?

Ziele für 2014

Aber es wird sich nichts schlagartig am 1. Januar eines neuen Jahres Punkt Mitternacht ändern. Auch nicht am 2. Januar. Man sollte während des gesamten Jahres einfach öfter mal stehen bleiben und nachdenken, ob man an einer Weggabelung links oder rechts abbiegen will. Wohin soll meine Reise gehen? Was muss sich ändern? Was ist gut für mich? Was ist mir wichtiger?

Auf der anderen Seite verändert sich im Leben auch viel, ohne dass wir es beeinflussen können. Menschen werden geboren und gehen von uns, ohne dass wir gefragt werden. Menschen stecken uns in Schubladen, ohne uns wirklich zu kennen. Der Orkan kommt, ohne uns zu fragen. Veränderungen geschehen einfach!

“One thing we know for sure is that change is certain. Progress is not. Progress depends on the choices we make today for tomorrow and on whether we meet our challenges and protect our values.”

(Hillary Rodham Clinton)

„Das Leben ist Veränderung!“ Und egal, was das neue Jahr an unerwarteten und neuen Veränderungen bringen wird, ich habe mir auch ein paar persönliche Ziele gesetzt. Manche Ziele habe ich schon vor Jahren formuliert, manche sind neu. Manche Ziele habe ich sehr hoch gesteckt, manche sind in greifbarer Höhe. Ich werde an diesen Zielen arbeiten und hoffe, dass ich sie dieses Jahr erreichen werde. Wenn nicht, dann halt 2015!

In diesem Sinne euch alles Gute für´s neue Jahr! Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen! Greift nach den Sternen!!! xoxo …MiME