Sprechblasen als Download für deinen Dschungel aus Zimmerpflanzen

jungle animals

Mindestens einmal im Monat geht es hier auf meinem Blog um Pflanzen. Wenn du meinem Blog schon länger folgst, hast du bestimmt mitbekommen, dass ich neben DIY, Design, Kunst und Basteln eine unglaubliche Schwäche für Pflanzen habe. Ich liebe meinen kleinen Dschungel und bin ein begeisterter „Urban Jungle Blogger“. Das ist eine Aktion, die die beiden Blogger Judith und Igor ins Leben gerufen haben. Einmal im Monat rufen sie zu einer neuen Dekorations-Idee mit Pflanzen auf. Manchmal ist es total einfach, ein Thema umzusetzen. Dann gibt es Themen, die hören sich super einfach an, aber benötigen echt Brainstorming. So ging es mir dieses Mal, als es hieß: „Jungle Animals“…  

Zimmerpflanzen Sprechblasen06
Zimmerpflanzen Sprechblasen09

Zu allererst dachte ich, ich könnte meinen kleinen Haus-Dschungel mit den süssen, kleinen Plastiktieren (mit denen mein Sohn als Kleinkind spielte) dekorieren, um tierisch tropische Atmosphäre zu schaffen. Doch dann kamen mir Zweifel. Die Tiere sehen zwar super witzig und bunt zwischen den Zimmerpflanzen aus, aber in Wirklichkeit würde ich meine Pflanzenecke nie so dekorieren. Da das Thema bereits einige Wochen im Vorhinein angekündigt wird, hatte ich Zeit zum Überlegen. Und gestern kam mir dann die Idee: Geräusche! Bei einem Spaziergang im Dschungel sieht man nie Tiere, aber hört dafür tausende Geräusche. Geräusche die darauf hinweißen, dass hier eine Menge Vögel, Insekten und Säugetiere zu Hause sind.

Zimmerpflanzen Sprechblasen04Zimmerpflanzen Sprechblasen16

Auch in meinem kleinen Dschungel, der wegen unseres Umzugs vor einigen Monaten radikal gelichtet werden musste, sind die Tiere nur zu hören. Keine Ahnung, wo sich der Tiger versteckt. Man kann nur sein „Roar!!!“ vernehmen. Auch sitzen anscheinend unzählige Vögel in den Baumkronen, doch man hört nur ihr „Kraaa…“ und „Zirp…zirp!!!“ Nur eine kleine Fliege zeigte sich beim Fotoshooting, obwohl ja auf einem einzigen Quadratmeter Waldboden angeblich 1,5 Millionen Gliederfüssler leben sollen. Die Fliege drehte drei Runden vor dem Kaktus auf dem Schrank und „Bssss…“ flog sie wieder davon.

Falls du Lust hast, deinen heimischen Stadt-Dschungel ebenfalls mit Geräuschen zu beleben und zu dekorieren, weiter unten findest du die Sprechblasen als Download sowie die Bastelanleitung. Viel Spaß!!!    xoxo …MiME

Zimmerpflanzen Sprechblasen05Zimmerpflanzen Sprechblasen02

MATERIAL & WERKZEUG

  • Drucker
  • 2 Blatt weißes DIN A4 Papier
  • weißen Karton
  • 6 dicke, schwarze Plastikstrohhalme
  • Klebestreifen oder Masking Tape
  • Schere
  • Klebstoff

DOWNLOADS

Sprechblasen Geräusche Dschungel - HELLO MiME! 2Sprechblasen Geräusche Dschungel HELLO MiME! 1

BASTELANLEITUNG

Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln01Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln03Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln02Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln04Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln05Sprechblasen Dschungel Geräusche basteln06

P.S.: Du besitze keine schönen oder passenden Übertöpfe für deinen Zimmerpflanzen-Dschungel? Dann mach´s doch wie ich und hole dir im Supermarkt Bio-Papiertüten in der Größe 36 x 33 cm bzw. für 10 Liter Inhalt. Die Tüten auffalten, eine Schale für das Tropfwasser sowie deine Zimmerpflanze hineinstellen, fertig ist der Übertopf!!!

6 Gedanken zu “Sprechblasen als Download für deinen Dschungel aus Zimmerpflanzen

  1. Liebe Michaela,
    als ich das Monatsmotto der Urbanjunglebloggers gelesen hatte, habe ich sofort an Dich gedacht, es ist einfach perfekt für Deine Kaktusvase & Co.!!!
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Kebo

  2. Hahaa. Eine süße Idee. 😉
    Und irgendwie ein bisserl gruselig. 😉 Will gar nicht wissen, was meine Fleischfressende-Pflanze sagen würde, wenn sie sprechen könnte. 😉

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

  3. Wie großartig ist die Idee denn bitte !? Kleine Sprechblasen an Pflanzen, dass ich darauf nicht schon selber gekommen bin…gut als alte Online-Bestellerin von Dekoartikeln gehöre ich auch nicht wirklich zur kreativen Sorte 😀 Ach herrlich, danke für diese wundervolle Idee 🙂

    Liebe Grüße Steph 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.